Handelsblatt Melanie Petersen wird neue Creative Directorin

Montag, 01. Juni 2015
Melanie Petersen wird Creative Directorin beim Handelsblatt
Melanie Petersen wird Creative Directorin beim Handelsblatt
Foto: Handelsblatt / Sandra Semburg

Melanie Petersen ist ab sofort für das äußere Erscheinungsbild der Wirtschafts- und Finanzzeitung "Handelsblatt" zuständig. In der neugeschaffenen Position der Creative Directorin verantwortet die 34-Jährige die optische Weiterentwicklung der Print-, Online- und Digital-Produkte der Marke Handelsblatt.
Das "Handelsblatt" wolle optisch innovative Wege gehen und alle Produkte der Marke modernisieren, so "Handelsblatt"-Chefredakteur Sven Afhüppe. Bei ihrer Aufgabe wird Petersen von einem Team aus rund 30 Grafikern, Layoutern und Bildredakteuren unterstützt. Sie wird zudem direkt an die Chefredaktion berichten. Zuvor war Petersen als freie Creative & Art Directorin unter anderem für Verlage wie Axel Springer, Ringier und Hubert Burda Media sowie für verschiedene Werbeagenturen tätig. 2012 gründete sie zudem ein E-Commerce-Unternehmen. jpf
Meist gelesen
stats