Halloween - Die Nacht des Grauens ZDF sendet aus Versehen Horrorfilm im Kinderprogramm

Montag, 30. Mai 2016
Nicht für Kinderaugen geeignet: Der Streifen "Halloween - Die Nacht des Grauens"
Nicht für Kinderaugen geeignet: Der Streifen "Halloween - Die Nacht des Grauens"
Foto: ZDF/Kim Gottlieb
Themenseiten zu diesem Artikel:

ZDF Kinderprogramm Horrorfilm


Wenn so mancher Kollege am heutigen Montag übermüdet im Büro erscheint, dann muss das nicht zwangsläufig an den Unwettern von letzter Nacht liegen. Sondern möglicherweise daran, dass der Nachwuchs eine "Nacht des Grauens" erlebte und die Eltern gleich mit. Auslöser könnte eine peinliche Panne des ZDF gewesen sein.
Wer am Sonntag seine Kids am frühen Morgen das ZDF-Kinderprogramm schauen ließ, hat das womöglich bitter bereut. Denn auf die Fernsehserie "Coco - Der neugierige Affe" warteten die Kids vergeblich. Stattdessen strahlte der Mainzer Sender gegen sechs Uhr morgens einen Horrorfilm aus. Wie eine Sprecherin gegenüber der dpa bestätigte, lief eine halbe Stunde lang der Streifen "Halloween - Die Nacht des Grauens". Schuld sei ein Umsetzungsfehler der ZDF-Sendeleitung gewesen. Um 6.29 Uhr wurde der Film aus dem Programm genommen. Mehrere Zuschauer hätten sich zuvor bei dem Sender beschwert. mas
Meist gelesen
stats