HORIZONT Bewegtbildgipfel "Mjunik"-Darstellerin Roxi Strasser: Vom eigenen Fitness-Blog zu RTL 2 You

Montag, 14. November 2016
Roxana Strasser im Video-Interview mit HORIZONT Online
Roxana Strasser im Video-Interview mit HORIZONT Online
Foto: HORIZONT

Ende Mai startete RTL 2 seinen ausschließlich digital verfügbaren Jugendsender RTL 2 You - und sie soll dabei helfen, dem Sender die Zuschauer zu bringen: Roxana "Roxi" Strasser ist eine der Darstellerinnen der Selfie-Soap "Mjunik - Home of You". Das Format - und auch seine Protagonistinnen - zeigen, wie Jugendfernsehen heute funktioniert. Am Rande des HORIZONT Bewegtbildgipfels in München hat HORIZONT Online mit Strasser über TV, das Mediennutzungsverhalten der jungen Zuschauer und natürlich über "Mjunik" gesprochen.
"Home of You" - schon der Untertitel des Formats soll zeigen, dass es sich bei "Mjunik" nicht um eine gewöhnliche TV-Serie handelt. Es geht um das Leben von fünf jungen Frauen, die eine WG in München bewohnen, sich mit der Kamera selbst filmen und so ihren Alltag präsentieren. Jede von ihnen hat ein bestimmtes Steckenpferd, sei es Mode, Beauty oder wie in Strassers Fall Fitness. Die 25-Jährige betreibt ihren eigenen Blog roxis-ecke.de und präsentiert auf Youtube ihre Fitness-Workouts.
Im Selfie-Zeitalter, in dem das richtige In-Szene-Setzen im Social Web zum täglich Brot gehört, ist die Machart der Serie sicherlich viel versprechend - vor allem, wenn es sich bei den Hauptdarstellerinnen dann noch um Social Influencer handelt. "Home of You" soll aber wohl auch bedeuten, dass sich die in erster Linie weiblichen Zuschauer in der Serie wiederfinden sollen. Eines der großen Versprechen des Influencer Marketings ist ja, dass sich die Netz-Sternchen mit ihrer Zielgruppe "auf Augenhöhe" unterhalten. Hinzu kommt, dass die "Mjunik"-Darstellerinnnen keine Schauspieler sind und die Serie keiner vorgegebenen Handlung folgt. Sie sollen sie selbst sein, und die Zuschauer an ihrem Leben teilhaben lassen.
Roxana Strasser (2. v.l.) mit ihren Soap-Kolleginnen Luisa Lion, Sophia Phiaka Kirstein, Lina Kottutz und Filiz Günther
Roxana Strasser (2. v.l.) mit ihren Soap-Kolleginnen Luisa Lion, Sophia Phiaka Kirstein, Lina Kottutz und Filiz Günther (Bild: RTL 2)
Bislang kommt das Format bei den Zuschauern offensichtlich sehr gut an. Genaue Zahlen gibt es zwar nicht, allerdings sei "Mjunik" nach Angaben des Senders das bisher erfolgreichste Format von RTL 2 You. Dessen App wurde seit dem Launch im Mai rund 350.000 Mal heruntergeladen - "Tendenz weiter steigend", wie ein Sendersprecher erklärt. Insgesamt erzielt das Angebot monatlich siebenstellige Abrufe.

Kein Wunder, dass man in Grünwald Lust auf mehr bekommen hat: Mit "daily CGN" hat RTL 2 You bereits eine weitere Selfie-Soap ins Programm aufgenommen, Ende November soll "Berlyn" folgen. Sowohl "Mjunik" als auch "daly CGN" werden schon jetzt einem breiteren Publikum zugänglich gemacht, beide Serien sind seit dem 31. Oktober in der RTL-Mediathek TV Now abrufbar. ire
Meist gelesen
stats