HORIZONT-Auflagencheck "Stern" mit neuen Minusrekord, "Focus" erzielt Jahresbestwert

Dienstag, 19. Januar 2016
Der "Stern" fiel am Kiosk schon wieder auf einen neuen Tiefstwert
Der "Stern" fiel am Kiosk schon wieder auf einen neuen Tiefstwert
Themenseiten zu diesem Artikel:

Focus Einzelverkauf Gruner + Jahr


Neuer Tiefschlag für den "Stern": Die vorletzte Ausgabe des Jahres 2015 fiel im Einzelverkauf auf einen neuen Minusrekord. Der erst eine Woche alte Kiosk-Tiefstwert wurde noch einmal um über 10.000 Exemplare unterboten. Die letzte Ausgabe des "Focus" im alten Jahr verkaufte sich dagegen noch einmal richtig gut.
"Das zerbrechliche Fest" - der "Stern"-Aufmacher zu Weihnachten erwies sich im Einzelverkauf leider ebenfalls als nicht sehr belastbar. Gerade einmal 162.092 Exemplare von Ausgabe 52/2015 wechselten laut den jüngsten IVW-Zahlen im Einzelhandel den Besitzer - so wenige wie nie zuvor in der IVW-Historie des Magazins. Erst eine Woche zuvor hatte das Flaggschiff von Gruner + Jahr mit einem Einzelverkauf von 173.604 Exemplaren einen neuen Tiefststand erreicht. Zum Vergleich: Bis dato hatte der "Stern" 2015 im Schnitt 207.000 Exemplare pro Ausgabe verkauft, im 3. Quartal 2015 lag der durchschnittliche Einzelverkauf noch bei 209.000 Exemplaren. Auch für den "Spiegel" lief es in der Kalenderwoche 52 nicht gut: Mit einem Einzelverkauf von 194.008 Exemplaren blieb das Nachrichtenmagazin zum dritten Mal in Folge unter der Marke von 200.000 Stück. Aufmacher war "Erziehung - Sind Väter die besseren Mütter?". Im Jahresschnitt verkaufte der "Spiegel" im Einzelverkauf bislang rund 239.000 Exemplare pro Ausgabe.

Über einen neuen Jahresbestwert kann sich dagegen der "Focus" freuen: Von Ausgabe 52/2015 wurden im Einzelhandel 186.066 Exemplare verkauft - der beste Wert seit zwei Jahren. Der Aufmacher versprach "Für immer schlank" - eine Rolle dürfte aber sicher auch gespielt haben, dass die letzte Ausgabe des Jahres zwei Wochen lang im Einzelhandel auslag. Der durchschnittliche Einzelverkauf lag 2015 bei rund 80.000 Exemplaren. dh

Einzelverkauf von "Spiegel", "Stern" und "Focus"

Quelle: IVW / Tsd. Exemplare


Meist gelesen
stats