13 # 6 # iter:2
13 # 6 # iter:2 HORIZONT-Auflagencheck: "Spiegel" punktet am Kiosk mit Köln, "Stern" mit Frühjahrsdiät

HORIZONT-Auflagencheck "Spiegel" punktet am Kiosk mit Köln, "Stern" mit Frühjahrsdiät

Dienstag, 09. Februar 2016
"Spiegel" und "Stern" verkauften sich Anfang Januar sehr gut
"Spiegel" und "Stern" verkauften sich Anfang Januar sehr gut
Themenseiten zu diesem Artikel:

Einzelverkauf Focus


Die Ereignisse in der Silvesternacht in Köln bewegten Anfang Januar die Gemüter - und bescherten dem "Spiegel" den besten Einzelverkauf seit zwei Monaten. Auch der "Stern" punktete im Einzelverkauf mit seiner Abnehm-Titelstory, der "Focus" verkaufte sich mit dem umstrittenen Cover zu den Übergriffen in Köln zumindest recht solide.
Angesichts der Ereignisse an Silvester in Köln sah der "Spiegel" die Stimmung in Deutschland Anfang Januar "Auf der Kippe". Am Kiosk erfüllte die reißerische Schlagzeile ihren Zweck: Mit 241.993 Exemplaren verkaufte sich Ausgabe 2/2016 im Einzelhandel ziemlich gut und übertraf sowohl den 12-Monatssschnitt von 239.000 Exemplaren als auch den Schnitt des vergangenen 4. Quartals in Höhe von rund 219.000 Exemplaren (nur Einzelverkauf). Der "Stern" setzte bei der zweiten Ausgabe im neuen Jahr erneut auf ein Thema, das zum Jahreswechsel passte: Der Aufmacher versprach "Leichter schlank" und lockte damit erfolgreich zahlreiche Käufer an, die nach den Feiertagen das schlechte Gewissen plagte. Mit einem Einzelverkauf in Höhe von 236.555 Exemplaren verkaufte der "Stern" von Ausgabe 2/2016 rund 30.000 Hefte mehr als in der Vorwoche. Der durchschnittliche Einzelverkauf des vorangegangenen Quartals von rund 188.000 Heften wurde ebenso deutlich übertroffen wie der 12-Monatsschnitt in Höhe von rund 207.000 Exemplaren.

Der "Focus" landete mit seinem umstrittenen Cover "Frauen klagen an" fast genau auf dem Niveau der Vorwoche: 74.278 Exemplare fanden im Einzelverkauf einen Abnehmer. Zum Vergleich: Der 12-Monatsschnitt liegt bei rund 80.000 Exemplaren, der durchschnittliche Einzelverkauf des 4. Quartals in Höhe von rund 69.000 Exemplaren wurde aber klar getoppt. dh

Einzelverkauf von "Spiegel", "Stern" und "Focus"

Quelle:

Meist gelesen
stats