HORIZONT-Auflagencheck Sonderausgabe zur Wahl rettet Einzelverkauf des Spiegel

Dienstag, 24. Oktober 2017
Der Spiegel lag im KW 39 mit zwei Ausgaben am Kiosk
Der Spiegel lag im KW 39 mit zwei Ausgaben am Kiosk

Setzen, sechs: Der reguläre Spiegel ist in der Woche vor der Bundestagswahl mit dem Aufmacher "Neues Lernen" am Kiosk glatt durchgefallen und muss den schlechtesten Einzelverkauf seiner Geschichte einstecken. Allerdings brachte der Spiegel zur Bundestagswahl eine weitere Ausgabe in den Handel. Beide Hefte zusammen verkauften sich wiederum sehr gut. 
Die reguläre Ausgabe 39 mit dem Titelthema "Neues Lernen - Zehn Wege für Bildung und Erziehung: Wie Schule endlich gelingt" verkaufte sich an Kiosken, Supermärkten und Tankstellen gerade einmal 173.909 Mal. Das war der bislang schlechteste Wert in der IVW-Historie des Nachrichtenmagazins. Allerdings brachte der Spiegel am Dienstag, den 26. September eine weitere Ausgabe (39a) zur Bundestagswahl an den Kiosk - in der Kalenderwoche 39 lagen also vier Tage lang zwei Ausgaben parallel an den Verkaufsstellen aus. Von Ausgabe 39a gingen laut Verlag (offizielle IVW-Zahlen liegen noch nicht vor) rund 110.000 Exemplare über die Ladentheke. Zusammen kamen die beiden Ausgaben auf einen Einzelverkauf von insgesamt rund 284.000 Exemplaren - was deutlich über dem aktuellen Jahresschnitt in Höhe von rund 207.000 Exemplaren liegt.  Auch der Focus verkaufte sich dank einer eilig aktualisierten Ausgabe mit Christian Lindner als Titelstar in der Woche nach der Wahl recht gut und landete mit einem Einzelverkauf von 66.649 Exemplaren über dem aktuellen Jahresschnitt in Höhe von rund 64.000 Exemplaren. 

Der Stern blieb dagegen erneut deutlich im Soll. Die große Umfrage zur Wahl überzeugte am Kiosk lediglich 152.127 Käufer. Damit konnte der Stern von Ausgabe 39 nur wenige Exemplare mehr verkaufen als in der Vorwoche, als das Magazin einen neuen Minusrekord einstecken musste. Der aktuelle Jahresschnitt von aktuell noch rund 174.000 Exemplaren wurde erneut um über 20.000 Exemplare verfehlt. dh

Einzelverkauf von Spiegel, Stern und Focus

Quelle: IVW (Einzelverkauf in Tsd. Exemplaren)

Meist gelesen
stats