HORIZONT-Auflagencheck Schulz-Kritik steigert den Verkauf des "Focus"

Dienstag, 14. März 2017
Gleich auf zwei Covern: Kanzlerkandidat Martin Schulz
Gleich auf zwei Covern: Kanzlerkandidat Martin Schulz
© Collage Horizont
Themenseiten zu diesem Artikel:

Martin Schulz Einzelverkauf Wochenmagazin


Martin Schulz schaffte es Mitte Februar gleich auf zwei Cover der großen Wochenmagazine: Sowohl auf dem "Spiegel" als auf dem "Focus" war der Kanzlerkandidat der SPD zu sehen. Auf den Einzelverkauf wirkte sich das nicht für beide Medien gut aus.
Laut den jüngsten Zahlen der IVW musste der "Spiegel" mit 207.585 verkauften Exemplaren der Ausgabe 7/2017 den zweitschlechtesten Wert in diesem Jahr hinnehmen. Im Vergleich zur Vorwoche, als sich das Magazin dank des umstrittenen Trump-Titels außergewöhnlich gut verkaufte, ist das ein Minus um mehr als 35.000 Exemplare. Nur die Ausgabe 3/2017 mit dem Titelthema "Das Problem mit der Liebe und dem Geld" verkaufte sich schlechter. Der "Spiegel" liegt damit auch deutlich unter seinem 12-Monats-Schnitt. Hier konnte er 216.000 Exemplare erreichen.
Im Gegensatz dazu verbuchte der "Focus" mit seinem Schulz-Titel die zweithöchsten Verkaufszahlen des Jahres (lässt man die Doppelausgabe zum Jahreswechsel außer Acht). Mit 67.648 verkauften Exemplaren liegt er auch fast genau im 12-Monats-Schnitt.

Damit funktionierte das Schulz-kritische "Focus"-Cover bei den Lesern vergleichsweise besser als das "Spiegel"-Cover, das ihn als ernstzunehmenden Gegner Merkels darstellt.

Der "Stern" hingegen setzte erneut Donald Trump ins Rampenlicht und legte damit im Vergleich zur vorherigen Ausgabe mit einem Einzelverkauf von 176.410 Exemplaren deutlich zu. Damit liegt er aber dennoch etwas unter dem 12-Monat-Schnitt, der bei 182.000 verkauften Exemplaren liegt. Erst in Ausgabe 08/2017 nahm der "Stern" auch Martin Schulz auf das Cover. Wie sich das auf seine Verkaufszahlen ausgewirkt hat, wird sich zeigen, wenn die nächsten Auflagenzahlen veröffentlicht werden. hor

Einzelverkauf von "Spiegel", "Stern" und "Focus"

Quelle: IVW (Einzelverkauf in Tsd. Exemplaren)


Meist gelesen
stats