HORIZONT-Auflagencheck Nachrufe auf Helmut Schmidt stoßen am Kiosk auf großes Interesse

Dienstag, 15. Dezember 2015
Der "Focus" entschied sich gegen ein Cover mit Helmut Schmidt
Der "Focus" entschied sich gegen ein Cover mit Helmut Schmidt
Foto: Collage HORIZONT

Der Tod von Helmut Schmidt beherrschte Anfang November die Schlagzeilen. Der "Stern" kippte kurzfristig die geplante Titelgeschichte für einen Nachruf auf den Altkanzler und auch der "Spiegel" machte mit dem verstorbenen SPD-Politiker auf. Der "Focus" entschied sich gegen einen Aufmacher mit Schmidt - und wurde im Einzelverkauf dafür abgestraft.
Während "Spiegel" und "Stern" in der Kalenderwoche 47 im Einzelverkauf solide abschnitten, fiel der "Focus" mit der Titelgeschichte "So erreichen Sie Ihre Ziele" am Kiosk durch. Mit 57.275 verkauften Exemplaren war Heft-Nummer 47 im Einzelverkauf die drittschwächste Ausgabe in diesem Jahr. Der Jahresschnitt im Einzelverkauf in Höhe von rund 80.000 Exemplaren wurde ebenso deutlich unterschritten wie der durchschnittliche Einzelverkauf im vorangegangenen 3. Quartal in Höhe von knapp 76.000 Exemplaren. Der "Stern", der nach dem Tod von Helmut Schmidt als erstes der großen Wochenmagazine an den Kiosk kam, aktualisierte kurzfristig noch seinen Aufmacher - und wurde dafür mit dem besten Einzelverkauf seit acht Wochen belohnt. 209.356 Exemplare wechselten an Kiosken, in Bahnhofsbuchhandlungen und Supermärkten den Besitzer. Damit erreichte Ausgabe 47 ziemlich genau den durchschnittlichen Einzelverkauf des 3. Quartals in Höhe von knapp 209.000 Exemplaren. Der Jahrestrend im Einzelverkauf liegt aktuell ebenfalls bei rund 209.000 Exemplaren.

Auch der "Spiegel" verkaufte sich eine Woche nach dem Minusrekord im Einzelverkauf mit einem starken Helmut-Schmidt-Cover wieder deutlich besser: Mit 244.739 verkauften Exemplaren lag Ausgabe 47 knapp über dem aktuellen Jahresschnitt in Höhe von 243.000 Exemplaren, aber unter dem Einzelverkauf des vorigen Quartals in Höhe von rund 249.000 Stück. dh

Einzelverkauf von "Spiegel", "Stern" und "Focus"

Quelle:


Meist gelesen
stats