HBO-Fantasyserie "Game of Thrones" endet nach der achten Staffel

Montag, 01. August 2016
Nun ist es Gewissheit: "Game of Thrones" endet nach der 8. Staffel
Nun ist es Gewissheit: "Game of Thrones" endet nach der 8. Staffel
Foto: Sky Deutschland
Themenseiten zu diesem Artikel:

Game of Thrones HBO Fantasyserie


Entsprechende Gerüchte gab es bereits seit einiger Zeit, nun haben die Fans Gewissheit: Die Fantasyserie "Game of Thrones" endet nach der der achten Staffel. Das bestätigte der Pay-TV-Sender HBO.
Die kommende siebte Staffel wird im Sommer starten und damit später als bislang. In der Vergangenheit hatte HBO immer schon im April die neuen Folgen ausgestrahlt. Zudem wird die Staffel mit sieben Folgen kürzer sein als bis vorangegangenen mit jeweils zehn Folgen. Wie viele Folgen die finale achte Staffel haben wird, steht noch nicht fest. Man würde so viele Episoden drehen, wie die Produzenten zuließen, sagte der HBO-Programmverantwortliche Casey Bloys bei einer Fernsehkritikertagung.

Fans der hochdekorierten Fantasyserie können sich mit der Hoffnung auf einen Ableger trösten. "Wir sind für so etwas zu haben und die Produzenten haben nichts dagegen. Allerdings gibt es derzeit keine konkreten Pläne", so HBO-Manager Bloys. dh
Meist gelesen
stats