Google Philipp Schindler steigt zum weltweiten Sales-Chef auf

Mittwoch, 19. August 2015
Philipp Schindler steigt bei Google auf
Philipp Schindler steigt bei Google auf

Das weltweite Werbegeschäft von Google wird künftig von einem Deutschen geführt. Philipp Schindler, seit 2005 im Konzern und derzeit als Vice President Global Sales & Operations bei dem Suchriesen tätig, rückt in der Hierarchie weiter auf und berichtet künftig direkt an Google-CEO Sundar Pichai. Das bestätigt ein Google-Sprecher gegenüber HORIZONT Online. 
Als weltweiter Sales-Chef folgt Schindler auf Omid Kordestani, der sich aus dem operativen Geschäft verabschiedet und dem Unternehmen nur noch als Berater zur Verfügung steht. Die Beförderung des Deutschen fällt in eine Zeit, in der sich Google komplett neu erfindet. Zur Erinnerung: Google-Gründer Larry Page hatte vergangenen Montag in einem Blogeintrag einen radikalen Konzernumbau angekündigt. Unter dem Dach der neuen Konzernholding Alphabet sollen neben dem bisherigen Kerngeschäft  - der Google-Suchmaschine und dem Werbegeschäft - auch neue Aktivitäten wie etwa der Spezialist für Heimvernetzung Nest oder das Innovationslabor Google X als eigenständige Firmen angesiedelt werden.  Die Einführung von Alphabet, das künftig von den Google-Gründern Larry Page als CEO und Sergey Brin als President geführt wird, bringt dank der neuen Subunternehmen unter der Holding und der zu vergebenen Führungsposten auch reichlich Aufstiegschancen für das bestehende Google-Management mit sich. Nachdem bereits Sundar Pichai zum Google-CEO befördert wurde, gehört nun auch Philipp Schindler zu den Nutznießern. Der frühere Marketingchef von AOL Deutschland, der sich bislang schwerpunktmäßig um die vielen kleineren Werbekunden von Google kümmerte und als Vermittler zwischen den Ingenieuren und der Sales-Abteilung fungierte, wird künftig die Gesamtverantwortung für das weltweite Sales-Geschäft übernehmen. Wie viel Verantwortung der erst 44 Jahre alte Manager künftig trägt, zeigt die Bilanz für 2014. Im vergangenen Geschäftsjahr summierten sich die Werbeumsätze von Google auf weltweit 59 Milliarden US-Dollar. mas 
Statistik: Höhe der Werbeumsätze von Google von 2001 bis 2014 (in Milliarden US-Dollar) | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Meist gelesen
stats