Google-Jahresrückblick Das waren die Top-Suchbegriffe 2017

Mittwoch, 13. Dezember 2017
Die Bundestagswahl gehört zu den Top-Suchtrends 2017
Die Bundestagswahl gehört zu den Top-Suchtrends 2017
© David Hein

Die Bundestagswahl, der G20-Gipfel, die Ereignisse in Katalonien und die Nordkorea-Krise haben das Jahr 2017 gesprägt. Auch bei Google gehören diese Ereignisse zu den meistgesuchten Schlagzeilen des Jahres. Bei den Top-Suchbegriffen des Jahres liegt allerdings ein anderes Event an der Spitze. Einige Überraschungen hält die Auswertung der meistgegoogelten Fragen parat. 
Bei den Schlagzeilen des Jahres dominieren klar politische Ereignisse. An der Spitze der meistgesuchten Begriffe landet hier die Bundestagswahl vor der Digitalwährung Bitcoin und dem G20-Gipfel in Hamburg. Dahinter folgen die Krisen in Katalonien und Nordkorea. Mit den Wahlen in Frankreich und Nordrhein-Westfalen finden sich zwei weitere wichtige politische Ereignisse in den Top 10 Schlagzeilen.  Schlagzeilen
  1. Bundestagswahl
  2. Bitcoin
  3. G20
  4. Katalonien
  5. Nordkorea
  6. Marcel Heße
  7. Elbphilharmonie
  8. Ehe für alle
  9. Wahl NRW
  10. Wahl Frankreich


Bei den Top-Suchbegriffen spielt die Bundestagswahl ebenfalls eine große Rolle: Das Wort an sich landet auf Platz 2 der meistgegoogelten Begriffe, auf Platz 3 landet der beliebte Wahlomat, der die eigenen politischen Ansichten mit den Wahlprogrammen der Parteien abgleicht. Bis Anfang Dezember lagen diese beiden Begriffe laut Google an der Spitze der Suchtrends. Auf den letzten Metern schob sich allerdings noch die WM-Auslosung auf Platz 1. Mit dem Confed Cup und der Handball WM war auch das Interesse an zwei weiteren Sportereignissen groß. Mit US-Präsident Donald Trump und dem im Juli verstorbenen Linkin-Park-Sänger Chester Bennington sind außerdem zwei Personen in den Top-Ten-Suchbegriffen. 

Suchbegriffe
  1. WM Auslosung
  2. Bundestagswahl
  3. Wahlomat
  4. iPhone 8
  5. Dschungelcamp
  6. Confed Cup
  7. Chester Bennington
  8. iPhone X
  9. Trump
  10. Handball WM


Auch bei den meistgesuchten Persönlichkeiten liegt Donald Trump an der Spitze. Außer dem US-Präsidenten hat es mit AfD-Frau Alice Weidel nur noch eine weitere Politikerin in die Top Ten geschafft. Daneben dominieren Stars und Sternchen aus der Unterhaltungsbranche und den sozialen Medien die Liste der meistgesuchten Personen. 

Persönlichkeiten
  1. Trump
  2. Shirin David
  3. Kader Loth
  4. Lena Meyer-Landrut
  5. Mireille Mathieu
  6. Dembele
  7. Peter Kraus
  8. Alice Weidel
  9. Meghan Markle
  10. Florian Wess
Interessant ist auch die Auswertung der meistgesuchten Fragen. Bei den Was-Fragen finden sich mit "Was ist G20 Gipfel?" (Platz 1) und "Was soll ich wählen?" und "Was ist eine Opposition?" ebenfalls mehrere Fragen zu politischen Ereignissen weit vorne. Daneben geben viele User ganz praktische Alltags- oder Wissensfragen bei Google ein, wie zum Beispiel "Was beginnt mit dem 1. Advent?", "Was ist Pfingsten?" oder "Was steht auf dem Ei?". 

Die Auto-Vervollständigungsfunktion führt aber auch dazu, dass auch häufig absurde Fragen eingegeben werden, wie zum Beispiel: "Wo können Möwen in Krefeld Karrussel fahren?".

Google ermittelt die Trends des Jahres durch die Auswertung von Billionen Suchanfragen eines Jahres. Alle hier veröffentlichten Listen sind "Trending Searches", also die am stärksten aufsteigenden Suchbegriffe des Jahres 2017. Dies sind Begriffe, bei denen die betreffenden Suchanfragen 2017 für eine anhaltende Phase einen besonders starken Anstieg im Suchinteresse im Vergleich zum Vorjahr verzeichnet haben. dh 

Was-Fragen
  1. Was ist G20 Gipfel?
  2. Was besteht aus Spiegel und Fahne?
  3. Was beginnt mit dem 1. Advent?
  4. Was ist Pfingsten?
  5. Was ist ein Schuppentier?
  6. Was soll ich wählen?
  7. Was bedeutet Twilight?
  8. Was ist eine Opposition?
  9. Was ist der Confed Cup?
  10. Was steht auf dem Ei?

Wo-Fragen

  1. Wo hat Manuel Neuer geheiratet?
  2. Wo ist Irma jetzt?
  3. Wo befindet sich der Hubraum?
  4. Wo kann man Fidget Spinner kaufen?
  5. Wo kann ich wählen gehen?
  6. Wo liegt San Marino?
  7. Wo ist Fronleichnam ein Feiertag?
  8. Wo liegt Lotte?
  9. Wo liegt Aserbaidschan?
  10. Wo können Möwen in Krefeld kostenlos Karussell fahren?

Warum-Fragen

  1. Warum gegen G20?
  2. Warum feiern wir Pfingsten?
  3. Warum will Katalonien unabhängig sein?
  4. Warum ist Butter so teuer geworden?
  5. Warum rülpset und furzet ihr nicht?
  6. Warum AfD wählen?
  7. Warum klopft Sheldon dreimal?
  8. Warum wählen gehen?
  9. Warum haben Männer Brustwarzen?
  10. Warum fressen Hunde Gras?
Meist gelesen
stats