Gina-Lisa Lohfink, Thomas Häßler und Co. RTL bestätigt die 12 Dschungelcamp-Kandidaten

Freitag, 06. Januar 2017
Das sind die zwölf diesjährigen Teilnehmer bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"
Das sind die zwölf diesjährigen Teilnehmer bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"
© RTL/Stempell/Skowski

Eine Woche vor dem Start der RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" hat der Sender am Freitag die zwölf Dschungel-Kandidaten offiziell bestätigt. Weil die "Bild" die meisten Namen wie gewohnt schon vor Wochen veröffentlichte, ist keine Überraschung dabei. Die bekanntesten Namen sind Ex-"Germany's Next Topmodel"-Kandidatin Gina-Lisa Lohfink, der Fußball-Weltmeister von 1990 Thomas "Icke" Häßler und NDW-Sängerin Fräulein Menke.
Die übrigen neun Teilnehmern sind dagegen mehr oder weniger unbekannt und speisen sich wie schon in den letzten Jahren vor allem aus ehemaligen Castingshow- und Reality-TV-Gesichtern. So ziehen neben Mallorca-Auswanderer Jens Büchner (bekannt aus dem Vox-Format '"Goodbye, Deutschland") noch Ex-"DSDS"-Kandidatin Sarah Joelle Jahnel, TV-Maklerin und einstige "Big Brother"-Teilnehmerin Hanka Rackwitz, "It-Boy" Florian Wess, Boyband-Sänger Marc Terenzi, die beiden Schauspieler Markus Majowski, der auch als Testimonial für die Deutsche Telekom bekannt wurde, und Nicole Mieth sowie Model Alexander "Honey" Keen ins Dschungelcamp nach Australien.
  • Gina-Lisa Lohfink, Ex-"Germany's Next Topmodel"-Kandidatin)
    Gina-Lisa Lohfink, Ex-"Germany's Next Topmodel"-Kandidatin) (Bild: RTL / Ruprecht Stempel)
  • Jens Büchner, Mallorca-Auswanderer der Vox-Show "Goodbye, Deutschland"
    Jens Büchner, Mallorca-Auswanderer der Vox-Show "Goodbye, Deutschland" (Bild: RTL / Ruprecht Stempel)
  • Fräulein Menke, Neue-Deutsche-Welle-Sängerin
    Fräulein Menke, Neue-Deutsche-Welle-Sängerin (Bild: RTL / Ruprecht Stempel)
  • Thomas "Icke" Häßler, Fußball-Weltmeister 1990 mit Deutschland
    Thomas "Icke" Häßler, Fußball-Weltmeister 1990 mit Deutschland (Bild: RTL / Ruprecht Stempel)
  • Sarah Joelle Jahnel, "Adam & Eva"-Teilnehmerin bei RTL
    Sarah Joelle Jahnel, "Adam & Eva"-Teilnehmerin bei RTL (Bild: RTL / Ruprecht Stempel)
  • Nicole Mieth, Schauspielerin (u.a. "Verbotene Liebe")
    Nicole Mieth, Schauspielerin (u.a. "Verbotene Liebe") (Bild: RTL / Ruprecht Stempel)
  • Markus Majowski, Schauspieler, Comedian und langjähriges Werbetestimonial für die Deutsche Telekom
    Markus Majowski, Schauspieler, Comedian und langjähriges Werbetestimonial für die Deutsche Telekom (Bild: RTL / Ruprecht Stempel)
  • Marc Terenzi, Boyband-Sänger und Ex-Ehemann von Sarah Connor
    Marc Terenzi, Boyband-Sänger und Ex-Ehemann von Sarah Connor (Bild: RTL / Ruprecht Stempel)
  • Hanka Rackwitz, TV-Maklerin und ehemalige "Big Brother"-Teilnehmerin
    Hanka Rackwitz, TV-Maklerin und ehemalige "Big Brother"-Teilnehmerin (Bild: RTL / Ruprecht Stempel)
  • Florian Wess, "It-Boy"
    Florian Wess, "It-Boy" (Bild: RTL / Ruprecht Stempel)
  • Kader Loth, Model
    Kader Loth, Model (Bild: RTL / Ruprecht Stempel)
  • Alexander "Honey" Keen, Model und Ex-Freund von "Germany's Next Topmodel"-Gewinnerin Kim Hnizdo
    Alexander "Honey" Keen, Model und Ex-Freund von "Germany's Next Topmodel"-Gewinnerin Kim Hnizdo (Bild: RTL / Ruprecht Stempel)
Erstmals in der zwölfjährigen Geschichte von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" machte rund eine Woche vor Beginn der Show zudem eine Kandidatin einen Rückzieher: Schauspielerin Nastassja Kinski sagte ihre Teilnahme laut "Bild" ab, weil sie vor wenigen Tagen von einem Freund darauf aufmerksam gemacht worden sei, was sie im Dschungel so alles erwarte. Für die 55-jährige Tochter von Klaus Kinski rückt jetzt Trash-TV-Sternchen Kader Loth nach. Ab Freitag, 13. Januar um 21:15 Uhr kämpfen die zwölf Prominenten bei RTL um die Dschungelkrone 2017. Moderiert wird das Format einmal mehr von Sonja Zietlow und Daniel Hartwich. Wie gewohnt ist auch Dr. Bob wieder dabei, der den Kandidaten bei ihren Dschungelprüfungen mit medizinischem Rat zur Seite steht. tt (mit dpa-Material)
Meist gelesen
stats