Geglückter Start G+J verkauft 55.000 Exemplare von "Flow"

Dienstag, 11. Februar 2014
Die zweite Ausgabe von "Flow" liegt ab sofort am Kiosk
Die zweite Ausgabe von "Flow" liegt ab sofort am Kiosk

Erfolgsmeldung von Gruner + Jahr: Die Erstausgabe des neuen Magazins "Flow" ging rund 55.000 mal über den Ladentisch, außerdem wurden bereits 7000 Abonnements abgeschlossen. Nun erhöht der Verlag die Erscheinungsfrequenz. "Die Verkaufs- und Abozahlen übertreffen unsere bereits hohen Erwartungen und zeigen, dass wir mit unserem neuen Magazinformat dem Zeitgeist und den Bedürfnissen unserer Leserinnen absolut entsprechen", freut sich Publisher Matthias Frei. Aufgrund der großen Nachfrage wird die Erscheinungsfrequenz ab Mai 2014 auf zweimonatlich erhöht und die Druckauflage ab der zweiten Ausgabe von "Flow" um 10.000 auf 110.000 Exemplare angehoben.

Die erste Ausgabe des Magazins erschien im November 2013. Gruner + Jahr gibt das "Magazin für Paperlovers", so die Eigenwerbung des Verlags, in Deutschland in Lizenz heraus. Gegründet wurde das Magazin 2008 von drei Freundinnen in den Niederlanden. Die zweite Ausgabe von "Flow" mit dem Titelthema "Mut und Verletzlichkeit" kommt am heutigen Dienstag in den Handel. dh
Meist gelesen
stats