Games Pro Sieben Sat 1 schmiedet Spiele-Gigant

Donnerstag, 27. Februar 2014
Christian Wegner, Digital-Vorstand von Pro Sieben Sat 1
Christian Wegner, Digital-Vorstand von Pro Sieben Sat 1


Pro Sieben Sat 1 kauft Aeria Games Europe und steigt damit auf einen Schlag in die Top 3 der Spiele-Publisher in Europa auf. Verkäufer ist die Muttergesellschaft Aeria Games & Entertainment in den USA. Der TV-Konzern übernimmt damit den Geschäftssitz in Berlin, alle internationalen Spiel-Lizenzen für PC und diverse Mobile Games Franchises. "Mit der Aquisition von Aeria Games Europe erschließen wir uns gänzlich neue Märkte und Zielgruppen und machen einen großen Sprung im Mobile Gaming, dem größten Wachstumstreiber der Branche", sagt Christian Wegner, Digital-Vorstand von Pro Sieben Sat 1. Mit dem Kauf verdreifacht der Konzern seine Games Community fast von 27 auf 77 Millionen Spieler und verdoppelt das Portfolio von 19 auf 39 Lizenzen. Der neue Publisher wird Seven Games heißen und in 35 Ländern tätig sein, darunter die USA, Kanada, Brasilien und Argentinien. Dem Kauf müssen noch die Kartellbehörden zustimmen.

Der Zukauf ist ein weiterer Schritt, um Pro Sieben Sat 1 unabhängiger von den volatilen Werberlösen zu machen. Bis 2018 soll der Konzern knapp ein Drittel seines Umsatzes mit Geschäften abseits des klassischen TV-Geschäfts machen, das bislang den größten Teil zum Gesamtumsatz beiträgt. Zudem soll der Umsatz um 1 Milliarde Euro im Vergleich zu 2012 steigen. Neben Games sollen die Zusatzumsätze vor allem aus den Bereichen Onlinevideo kommen, wo der Konzern unter anderem mit Maxdome und Myvideo aktiv ist.

Ein besonders Augenmerk liegt auch auf dem Ausbau des E-Commerce. Dazu kauft der Konzern Internetunternehmen und macht diese mit TV-Werbung groß. Der erste Schritt ist der Aufbau eines Reise-Clusters. Pro Sieben Sat 1 hat dazu entlang der Wertschöpfungskette mehrere Anbieter wie Tropo, Weg.de und Reise.com akquiriert und bündelt diese unter 7 Travel. "Wir fokussieren auf ein digitales Gut, dass sehr bildstark von Emotionen geprägt ist, um das große Potenzial der TV-Werbung auszuschöpfen", sagt Wegner im Interview mit HORIZONT.

P7S1-Vorstand Wegner zu E-Commerce und Onlinevideo in HORIZONT 10 vom 27. Februar 2014

Der TV-Konzern schluckt die Spiele-Plattform Aeria Games
Der TV-Konzern schluckt die Spiele-Plattform Aeria Games
Meist gelesen
stats