Game of Thrones Warum Sky auf Söldnersuche geht

Freitag, 17. April 2015
Sky trommelt mit einer ungewöhnlichen Recruiting-Aktion für "Game of Thrones"
Sky trommelt mit einer ungewöhnlichen Recruiting-Aktion für "Game of Thrones"
Foto: Sky

Neuer Job gefällig? Sky stellt Serienfans derzeit eine interessante Position in Aussicht - nämlich als Mitglied der Nachtwache aus "Game of Thrones". Natürlich wird man nicht wirklich Teil der abgebrühten Söldnertruppe aus der Erfolgsserie: Mit der Promo-Aktion samt Gewinnspiel macht Sky Stimmung für den Deutschlandstart der 5. Staffel von "Game of Thrones".
Das, was in der Serie normalerweise die "Wanderkrähen" besorgen, erledigt nun Sky: Der Pay-TV-Sender macht die Suche nach neuen Rekruten für die Nachtwache aus "Game of Thrones" zum Gegenstand seiner aktuellen Werbekampagne. Die wilde Gemeinschaft aus der Fantasyserie hat einen Ruf wie Donnerhall: Sehr hierarchisch geprägt, sollten ihre Mitglieder möglichst furchtlos sein und auch der Befolgung des Zölibats nicht abgeneigt sein. Dass man seinen Dienst in der Nachtwache auf Lebenszeit verrichtet, versteht sich von selbst - Deserteure werden deswegen auch ohne mit der Wimper zu zucken hingerichtet. Klingt nach einem wahren Traumjob. Entsprechend attraktiv sollten auch die Recruiting-Maßnahmen gestaltet sein. Das hat Sassenbach Advertising für Sky besorgt. Die Münchner Agentur hat die zentrale Kampagnenwebsite nachtwache-karriere.de aufgesetzt, wo potenzielle Bewerber einen Eignungstest durchführen und ihre Ergebnisse anschließend auf Facebook teilen können. Außerdem hat Sassenbach ein Recruiting-Video erstellt, in dem die Interessenten mit Sätzen wie "Wir sind der Top-Player im Bereich Sicherheit und Verteidigung - mit über 8.000 Jahren Erfahrung. Werden Sie Teil eines schlagkräftigen Teams aus verwegenen Bastarden und mutigen Kämpfern" gelockt werden.


"Die Recruitment-Kampagne für die Nachtwache ist eine Aktion, die die 5. Staffel von Game of Thrones nicht einfach nur ankündigt, sondern unsere Leidenschaft für die beste Serie der Welt zum Ausdruck bringt. Es war uns wichtig, dabei einen außergewöhnlichen Weg zu gehen und auch abseits der bestehenden GoT-Fangemeinde Neugier zu erzeugen", sagt Kerstin Jawecki, Head of Brand Communication bei Sky Deutschland.

Natürlich soll das Ganze in erster Linie Spaß machen. Deswegen findet sich auf der Website auch ein Gewinnspiel, bei dem Sky einen Receiver im Game of Thrones-design verlost. Beworben wird die Seite über Onlinebanner, Social Media-Aktivitäten, Pre-Roll-Ads- und sogar über Personalanzeigen in Stellenbörsen.

Seit dem 12. April zeigt Sky die fünfte Staffel von Game of Thrones in der Originalversion, ab dem 27. April folgt die deutsche Fassung auf Sky Atlantic HD. Zudem begleitet der Sender die Ausstrahlung mit mit dem eigens eingerichteten Event-Sender Sky Thrones HD. ire
Sky bewirbt die Aktion unter anderem durch Anzeigen in Stellenbörsen
Sky bewirbt die Aktion unter anderem durch Anzeigen in Stellenbörsen (Bild: Sky)
Meist gelesen
stats