Game of Thrones Jeep und Funke fallen in Westeros ein

Freitag, 02. Januar 2015
Jeep präsentiert "Game of Thrones" bei rtl2.de
Jeep präsentiert "Game of Thrones" bei rtl2.de
Foto: RTL 2
Themenseiten zu diesem Artikel:

Game of Thrones Jeep RTL II Funke Kit Harington Emilia Clarke


RTL 2 hat über seinen Vermarkter El Cartel Jeep als Hauptsponsor der Erfolgsserie "Game of Thrones" verpflichtet. Der Grünwalder Sender zeigt die vierte Staffel der HBO-Produktion ab dem 13. Januar als Free-TV-Premiere. Bis dahin strahlt RTL 2 noch einmal die drei vorigen Staffeln aus - Jeep wird dabei während der kompletten Ausstrahlung präsent sein.
Die Tochtermarke des Fiat-Chrysler-Konzerns präsentiert nicht nur den TV-Teil der Fantasy-Serie. Zu dem Sponsoringpaket gehören auch eine Presenting-Leiste, Wallpaper, ein gebrandeter Video-Player sowie InPage- und InStream-Platzierungen auf rtl2.de. Ein Advertorial rund um den Kompakt-SUV Jeep Renegade rundet das Engagement ab.
Das "Game ot Thrones"-Sonderheft von "TV Direkt"
Das "Game ot Thrones"-Sonderheft von "TV Direkt" (Bild: Funke Mediengruppe)
Auch die Essener Funke Mediengruppe will sich den Hype um das Fantasy-Epos nicht entgehen lassen: Am heutigen Freitag bringt die Programmzeitschrift "TV Direkt" aus dem Gong-Verlag ein Sonderheft zu "Game of Thrones" heraus. Es kostet 1,20 Euro und beinhaltet etwa ein Doppelinterview mit den Hauptdarstellern der Serie Kit Harington (Jon Snow) und Emilia Clarke (Daenerys Targaryen). Außerdem werden den Serienfans ein "Game of Thrones"-Lexikon und ein Riesenposter mit dem offiziellen Plakatmotiv auf der Vorderseite und einer deutschsprachigen Karte von Westeros und Essos auf der Rückseite geboten. Das Sonderheft wird durch eine Kampagne in TV und am POS beworben.

"Game of Thrones" erfreut sich weltweit großer Beliebtheit - das wird nicht zuletzt daraus ersichtlich, dass die HBO-Produktion die meistgeklaute Serie in den USA ist. ire
Meist gelesen
stats