G+J Vertriebstochter DPV beteiligt sich an CRM-Softwarehaus Bitmanager Media

Mittwoch, 11. Juni 2014
Pietro Tomasino, G+J-Leiter IT (Foto: Gruner + Jahr)
Pietro Tomasino, G+J-Leiter IT (Foto: Gruner + Jahr)

Näher ran an die Leser, Nutzer und Kunden: Gruner + Jahrs Vertriebstochter Deutscher Pressevertrieb (DPV) beteiligt sich rückwirkend zum 1. Januar 2014 mit 50,1 Prozent am Softwarehersteller Bitmanager Media. Dabei geht es um das Thema Customer Relationship Management (CRM), also um Leser- und Kundenbindungssysteme. Ziel ist es, die seit 2008 bestehende Zusammenarbeit an gemeinsamen Plattformen für CRM-Abwicklung auszubauen, zur Kampagnensteuerung und -evaluierung im Direktmarketing, Abo-Verwaltung, Abwicklung von Merchandising, Datenmanagement und Kundenservice. Nutznießer sollen die G+J-Medien und die Kundenverlage des Dienstleisters DPV sein.

Einer der Schwerpunkte der stärkeren Zusammenarbeit von DPV und Bitmanager Media soll die Entwicklung von Lösungen für den digitalen Medienvertrieb sein, etwa die Auslieferung, App- und Shopverbindung, Gutscheinlogiken, Anbindung von Zahlungsdienstleistern sowie die Verbesserung von User-Autorisierung und -Authentifizierung. Die neue Geschäftsführung von Bitmanager bilden die bisherigen geschäftsführenden Gesellschafter Herbert Biergiesser und Jörn Heuschele sowie jetzt auch Pietro Tomasino, Leiter IT bei Gruner + Jahr. rp

Meist gelesen
stats