Bertelsmann übernimmt G+J Die Geschichte des Hamburger Verlags

Montag, 06. Oktober 2014
Das Verlagshaus von Gruner + Jahr am Baumwall - eröffnet wurde es 1990
Das Verlagshaus von Gruner + Jahr am Baumwall - eröffnet wurde es 1990
Foto: Foto: G+J
Themenseiten zu diesem Artikel:

Bertelsmann Gruner + Jahr G+j


Lange hat es gedauert: Nach fast vier Jahrzehnten 74,9-Prozent-Beteiligung an Gruner + Jahr übernimmt der Medienriese Bertelsmann seine Verlagstochter nun komplett. Die Mitgründerfamilie Jahn verkauft ihre restlichen Anteile zum 1. November; über die Höhe haben die Vertragsparteien Stillschweigen vereinbart. Schon einmal hatte Bertelsmann versucht, die restlichen Anteile zu verkaufen - 2012 scheiterte der Deal jedoch. HORIZONT Online wirft einen Blick zurück und zeigt die wichtigsten Etappen in der Geschichte von Gruner + Jahr.

Mit Bildmaterial von Gruner + Jahr und Bertelsmann
Meist gelesen
stats