G+J / Landwirtschaftsverlag „Essen & Trinken mit Thermomix“ startet als offizielles Fanzine des Vorwerk-Kochers

Donnerstag, 29. September 2016
"Essen & Trinken mit Thermomix" erscheint am 12. Oktober
"Essen & Trinken mit Thermomix" erscheint am 12. Oktober
Foto: G+J

Jeder, der gerne kocht – oder sich, am Produktionsprozess immerhin theoretisch interessiert, gerne bekochen lässt – kennt das Thema: Wie hält man es mit dem Thermomix, jenem hochpreisigen Kochgerät (1200 Euro) mit dem Anspruch, in der Küche fast alles zu können? Bald gibt es ein offizielles Fanzine für die Thermomixer.

Das ist oft die Gretchenfrage beim Gemüseschneiden: Da sehen auf der einen Seite die Gegner das Gerät als Angriff aufs "richtige" und kreative Kochen – obwohl auch der eine oder andere Spitzenkoch einen Thermomix für die eine oder andere Spezialaufgabe in seiner Sterneküche einsetzt. Auf der anderen Seite schwört eine wachsende Gemeinde von Nutzern auf die angebliche Wundermaschine des Elektrogeräteherstellers Vorwerk aus Wuppertal. Das jüngste Modell wurde weltweit bisher weit über 1 Million Mal verkauft, auf Umsatzbasis geschätzt ein Viertel bis ein Drittel davon in Deutschland.

An diese wachsende Zielgruppe will das Magazin "Essen & Trinken mit Thermomix" ("E&T MT") heran. Es erscheint, wie nun unter anderem das Mutterheft "Essen & Trinken" (früher Gruner + Jahr), im Verlag Deutsche Medien-Manufaktur, dem neuen Joint Venture von G+J und dem Landwirtschaftsverlag in Münster ("Landlust"). "E&T MT" ist somit die erste Neueinführung der Gemeinschaftsfirma und kommt ab 12. Oktober alle zwei Monate (Copypreis 5 Euro). Die erste Ausgabe umfasst 104 Seiten, gedruckt werden 200.000 Stück.
Essen & Trinken
Bild: G+J

Mehr zum Thema

Gruner + Jahr "Essen & Trinken" bittet zum Relaunch die Leser zur Kasse

"E&T MT" ist die dritte Zeitschrift für Thermomix-Fans im Markt. Den bisherigen Titeln hat "E&T MT" seine offizielle Partnerschaft mit dem Hersteller voraus. Was das genau bedeutet (und was nicht), welche Vorteile sich jeweils der Verlag und Vorwerk von dem Deal versprechen und wie die beiden bereits existierenden Titel im Markt stehen, das lesen Abonnenten in der HORIZONT-Ausgabe 39/2016, die am Donnerstag, 29. September erscheint. rp

Meist gelesen
stats