Fußball-EM Das sind die Spieler mit den größten Social-Media-Reichweiten

Freitag, 10. Juni 2016
Cristiano Ronaldo - hier bei Dreharbeiten für Nike - ist die absolute Social-Media-Ikone
Cristiano Ronaldo - hier bei Dreharbeiten für Nike - ist die absolute Social-Media-Ikone
Foto: Nike

Heute beginnt endlich die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich. Während des Turniers dürften die sozialen Netzwerken heißlaufen und den Spielern so ordentlichen Fanzuwachs bescheren. Doch wer liegt derzeit bei Facebook und Co eigentlich vorn? M&C Saatchi Sport & Entertainment hat es untersucht.
Auf allen drei großen Plattformen - Facebook, Instagram, Twitter - ist Cristiano Ronaldo der unangefochtene Spitzenreiter. Auf Facebook bringt es der Portugiese auf phänomenale 112 Millionen Fans. Nicht nur seine überragenden Leistungen auf dem Platz dürften dazu beigetragen haben, sondern auch sein Status als Stil-Ikone sowie aufmerksamkeitsstarke Werbeauftritte wie im jüngsten Spot seinen Ausrüster Nike. An Nummer 2 des Rankings liegt mit Mesut Özil ein Spieler der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Mit seinen 30,3 Millionen Facebook-Fans lässt der 27-Jährige von Arsenal London andere internationale Top-Stars wie Andres Iniesta, Wayne Rooney und Zlatan Ibrahimovic hinter sich.
(zum Vergrößern klicken)
(zum Vergrößern klicken) (Bild: M&C Saatchi SE)
Auch auf Instagram kommt niemand auch nur annähernd an Cristiano Ronaldo heran. Mit 61,3 Millionen Fans hält er den Rest der fußballerischen Welt-Elite auf großem Abstand. Dahinter kommt es allerdings zu Verschiebungen: Mesut Özil kann auf der Bilder-Plattform nur den siebten Rang belegen und muss sogar seinem Nationalmannschafts-Kollegen Toni Kroos den Vortritt lassen. Auch der Waliser Gareth Bale und Zlatan Ibrahimovic landen im Ranking der Instagram-Stars weiter vorne als auf Facebook.
(zum Vergrößern klicken)
(zum Vergrößern klicken) (Bild: M&C Saatchi SE)
Wie es auf Twitter aussieht, hatte der Zwitscherdienst vor einigen Tagen bereits selbst bekannt gegeben. Auch dort fällt der Abstand Ronaldos zu seinen Kollegen / Konkurrenten riesig aus. mesut Özil als bester Deutscher schafft es auf Platz 5. 
(zum Vergrößern klicken)
(zum Vergrößern klicken) (Bild: M&C Saatchi SE)
ire
Meist gelesen
stats