Fremantle Media Bornemann verantwortet Digital & Branded Entertainment

Mittwoch, 17. Juli 2013
Digitalexperte Jens-Uwe Bornemann übernimmt weitere Aufgaben bei Fremantle
Digitalexperte Jens-Uwe Bornemann übernimmt weitere Aufgaben bei Fremantle


Jens-Uwe Bornemann ist Vice President Digital Continental Europe des neu geschaffenen Unternehmensbereichs Digital & Branded Entertainment bei Fremantle Media. Er wird diese Aufgabe zusätzlich zu seinen Aufgaben bei der Fremantle-Tochter UFA ausüben. Bornemann, der zuletzt als Vice President Digital Ventures & Innovation in der UFA tätig war, hat in den vergangenen acht Jahren in verschiedenen Funktionen die digitale Transformation und die Digitalstrategie der UFA-Gruppe mitentwickelt und umgesetzt. Er gründete zum Beispiel das UFA Lab, in dem die Produktionsfirma mittlerweile ihre Digitalaktivitäten bündelt. Bornemann wird auch künftig das Digitalgeschäft der UFA leiten.

Er bleibt zudem verantwortlich für die UFA Labs in Berlin und Köln und Geschäftsführer des Pay-TV-Kanals Passion, den UFA gemeinsam mit der Mediengruppe RTL Deutschland betreibt. Fremantle gehört ebenso wie die Mediengruppe RTL zur RTL Group, an der wiederum Bertelsmann die Mehrheit hält.

Als Vice President Digital Continental Europe bei Fremantle Media wird er die Beteiligungen im Digitalgeschäft in Europa leiten und außerdem die weltweite Digitalstrategie von Fremantle in Europa umsetzen. Er berichtet direkt an Keith Hindle, den CEO Digital & Branded Entertainment von Fremantle. pap
Meist gelesen
stats