Frauenzeitschriften Bauer will mit "Easy" berufstätige Mütter an den Kiosk locken

Montag, 10. November 2014
"Easy" richtet sich an Frauen zwischen 30 und 39 Jahren
"Easy" richtet sich an Frauen zwischen 30 und 39 Jahren
Foto: Bauer Media Group
Themenseiten zu diesem Artikel:

Frauenzeitschrift Bauer Media Group


Bauer hat im dicht besetzten Segment der Frauenzeitschriften noch eine freie Nische entdeckt: "Easy" richtet sich an Frauen zwischen 30 und 45 Jahren soll die Lücke zwischen jungen Monatsstiteln und klassischen Weeklys schließen.
"Easy" - Untertitel: "Es geht auch einfach" - richtet sich in erster Linie an Frauen Mitte 30, die Familie und Job unter einen Hut bringen müssen. Der wöchentlich erscheinende Titel soll den Leserinnen praktische Hilfestellung bieten und ihnen zeigen, wie sie sich im Alltag mehr Luft verschaffen können. Damit sei "Easy" die erste Zeitschrift auf dem Markt, die sich "konkret an der Lebenswirklichkeit von Frauen und ihrem Alltag ausrichtet", verspricht Bauer. Die erste Ausgabe umfasst 84 Seiten und kommt mit einem Lackumschlag und zum Verkaufspreis von 1,80 Euro in den Handel. In punkto Marketing und Vertrieb wird geklotzt statt gekleckert: Die Druckauflage liegt bei 350.000 Exemplaren, der Verkaufsstart wird von einer Einführungskampagne mit einem nicht näher definierten "Millionen-Budget" begleitet. Auch die selbst gesteckten Ansprüche an "Easy" sind hoch gesteckt: Der neue Titel soll "junge, gut ausgebildete und überdurchschnittlich verdienende Frauen an wöchentliche Frauenzeitschriften heranführen".

In den vergangenen Jahren hat Bauer mit seinen Neugründungen ein gutes Händchen bewiesen: Das People-Magazin "Closer" und das Frauenmagazin "Meins" für Leserinnen ab 50 haben sich gut im Markt etabliert. "Easy" ist nach dem Food-Magazin "Mutti" und dem Gesundheitsmagazin "Good Health" bereits der dritte Titel, den der Hamburger Verlag in diesem Jahr vom Stapel lässt. Im kommenden Frühjahr bringt Bauer außerdem das US-Klatschmagazin "People" in Deutschland auf den Markt. dh
Die erste Ausgabe kommt am 12. November an den Kiosk
Die erste Ausgabe kommt am 12. November an den Kiosk (Bild: Bauer Media Group)

Meist gelesen
stats