Frauenmagazine Vision Media bringt "Psychologies" nach Deutschland

Dienstag, 17. September 2013
Die französische Ausgabe von "Psychologies"
Die französische Ausgabe von "Psychologies"

Ab November bekommt das Segment der Frauenmagazine weiteren Zuwachs: Der Münchner Verlag Vision Media hat sich die Lizenz des französischen Erfolgsmagazins "Psychologies" gesichert. Das Premium-Magazin bietet sowohl psychologische Themen als auch Beauty und Kultur und will intellektuellen Anspruch mit Service-Charakter verbinden. "Die Zeit ist reif für die deutsche Ausgabe von 'Psychologies'", ist sich Robert Sandmann, Geschäftsführer und Herausgeber des Madame Verlags sicher: "Es gibt keinen vergleichbaren deutschen Titel auf dem Markt. 'Psychologies' verbindet den intellektuellen Anspruch einer 'Zeit'-Leserin mit dem femininen Informations- und Service-Charakter eines Premium-Frauenmagazins sowie der Optik eines Luxus-Magazins wie zum Beispiel 'Madame'."

Der inhaltliche Schwerpunkt von 'Psychologies' liegt auf lebensnahen Themen wie "Was ist wahre Freundschaft?", "Wie sage ich, was ich will!" oder "Wie stark ist meine Beziehung wirklich?", die von Philosophen, Psychologen, Autoren und Wissenschaftlern beantwortet werden. "Die Leserin und ihr Vertrauen ins Leben stehen dabei im Mittelpunkt. Gewachsene Selbstverantwortung, Integrität, Sensibilität oder das Bedürfnis 'runterzuschalten' sind Themen und Werte, für die 'Psychologies' steht - die Themen unserer Zeit", erklärt Chefredakteurin Jenny Levié das Konzept. Weitere Inhalte sind hochwertige Beauty- und Pflegeprodukte, Literatur, Kunst und Kultur sowie Nachhaltigkeit und Ernährung.

Die Zielgruppe des Magazins sind Frauen zwischen 30 und 60 Jahren mit einem hohen Bildungsniveau und einem entsprechenden Haushaltsnettoeinkommen sowie "einer ausgepägten sozialen und emotionalen Intelligenz".

"Mit der November-Ausgabe testen wir einen ganz neuen Markt", betont Robert Sandmann. "Ein herausragendes Charakteristikum aller internationalen Ausgaben von 'Psychologies' ist es, dass 50 Prozent ihrer Leserschaft kein anderes Frauenmagazin lesen. Wir gehen davon aus, dass 'Psychologies' auch im deutschen Markt in Teilen eine ganz neue Zielgruppe öffnet."

Die erste deutschsprachige Ausgabe von "Psychologies" erscheint im November in einer Druckauflage von 150.000 Exemplaren. Der Umfang liegt bei 148 Seiten, der Copypreis bei 4 Euro. Lizenzgeber des Magazins ist die Groupe Psychologies, ein Tochterunternehmen der französischen Lagardère Group. dh
Meist gelesen
stats