Frauenfußball Eurosport überträgt die Bundesliga

Mittwoch, 28. August 2013
Eurosport sichert sich Übertragungsrechte der Frauenfußball-Bundesliga
Eurosport sichert sich Übertragungsrechte der Frauenfußball-Bundesliga


Eurosport erweitert sein Programmangebot zum Frauenfußball erstmals um eine nationale Liga - und hat sich dabei für die Bundesliga aus Deutschland entschieden. Der paneuropäische Sportsender wird von 2013 bis 2016 ein live Spiel pro Spieltag an allen 22 Spieltagen zeigen. Das Übertragungsrecht gilt sowohl für Deutschland als auch für eine internationale Übertragung. Alle Spiele werden in HD gesendet. "Kein anderer Sender hat sich so dem Frauenfußball verschrieben wie Eurosport", sagt Jean-Thierry Augustin, CEO der Eurosport Gruppe. Die Popularität der Sportart steige ständig, wie Augustin mit Verweis auf die Reichweiten der Fußball Europameisterschaft im Juli unterstreicht. Das Turnier habe annähernd 55 Millionen Zuschauer in Europa erreicht und bei habe damit im Vergleich zum vorherigen Turnier um 50 Prozent bei der durchschnittlichen Reichweite zulegen können. In Deutschland punktete Eurosport insbesondere mit der Übertragung des zweiten Halbfinals, bei dem der Finalgegner des deutschen Frauenteams ermittelt wurde. Insgesamt 2,08 Millionen Menschen sahen damals zu.

Die Saison 2013/14 bei Eurosport startet mit der Live-Übertragung des Spieles zwischen Meister VfL Wolfsburg und dem FC Bayern München am 7. September. ire
Meist gelesen
stats