"Family Time" Disney-Channel-Eigenproduktion startet Ende Februar

Dienstag, 28. Januar 2014
Die Gameshow "Family Time" startet am 28. Februar auf dem Disney Channel
Die Gameshow "Family Time" startet am 28. Februar auf dem Disney Channel


Nach dem erfolgreichen Start des deutschen Disney Channel gibt der Sender nun Details zur ersten eigenproduzierten Abendshow bekannt: In "Family Time" treten drei Familien gegeneinander an, um einen gemeinsamen Urlaub mit der Disney Cruise Line zu gewinnen. Moderiert wird die Ende Februar startende Gameshow von Tahnee Schaffarczyk und Marco Ströhlein.
Die Moderatoren Tahnee Schaffarczyk und Marco Ströhlein (Foto: Disney)
Die Moderatoren Tahnee Schaffarczyk und Marco Ströhlein (Foto: Disney)
Ausgestattet mit einem Zeitkonto startet jede Familie in die erste Runde, in der sich die Kandidaten zum Beispiel als menschliche Bowlingkugel oder fliegende Dartpfeile beweisen müssen. In der Quizrunde werden sie einer wilden Tortenschlacht ausgesetzt. In der abschließenden Familienperformance gilt es, versteckte Talente zu enthüllen und dabei innerhalb von einer Minute mit Charme und Zusammenhalt zu punkten.

Durch die Show führen Tahnee Schaffarczyk und Marco Ströhlein. Die 21-jährige Kölnerin Schaffarczyk ist einer der Shooting-Stars am deutschen Comedy-Himmel und unter anderem aus "Night Wash" (Einsfestival) bekannt. Marco Ströhlein (40) moderierte bereits "Tabaluga tivi" (ZDF), die "Gong Show" (Sat 1) und gemeinsam mit Hella von Sinnen "Starweekend" (RTL).

Die sechs 75-minütigen Folgen von "Family Time" werden von Eyeworks Germany für den Disney Channel Deutschland produziert, gedreht wird seit 21. Januar in den Nobeo Studios in Hürth. Sendestart ist am Freitag, den 28. Februar um 20.15 Uhr. fam
Meist gelesen
stats