Facebook-Tochter Instagram öffnet Plattform für alle Werbekunden

Dienstag, 02. Juni 2015
Instagram lockt Werbungtreibende mit Carousel Ads
Instagram lockt Werbungtreibende mit Carousel Ads
Foto: Instagram
Themenseiten zu diesem Artikel:

Instagram Facebook


Instagram setzt seine Werbeoffensive weiter fort und öffnet die Plattform vollständig für Unternehmen, unabhängig von Art und Größe. Bislang waren Kampagnen auf der deutschen Seite der Foto-Community nur für ausgewählte Kunden möglich.
Künftig will Instagram außerdem neue Formate und bessere Targeting-Möglichkeiten bieten sowie stärker als bisher mit Facebook kooperieren. Mit der groß angelegten Offensive verspricht die Plattform sowohl bessere Awareness als auch steigende Website-Visits und Offline- Verkäufe. In den nächsten Tagen will Instagram mit dem Test von Direct-Response-Formaten beginnen, die die Nutzer direkt über die auf der Plattform gezeigte Werbung in den Shop beziehungsweise zur App des Unternehmens leiten. Zudem sollen die Targeting-Möglichkeiten verbessert werden. Hierfür will Instagram stärker mit Facebook zusammenarbeiten, um Kunden mit besseren Nutzerdaten locken zu können. Gleichzeitig wolle man in den Bereichen des Werbeverkaufs und der Messung zusammenarbeiten, heißt es in einem am Dienstag erschienen Blogpost. Dafür soll die API-Schnittstelle Instagrams für ausgewählte Facebook-Partner geöffnet werden, der globale Roll-out ist im Laufe des Jahres geplant. kl
Meist gelesen
stats