Facebook Mehr als eine Milliarde Menschen nutzen den Messenger

Mittwoch, 20. Juli 2016
Den Facebook-Messenger gibt es seit 2011
Den Facebook-Messenger gibt es seit 2011
Foto: Facebook

Meilenstein für Facebooks Messenger: Inzwischen nutzen mehr als eine Milliarde Menschen die Nachrichten-App mindestens einmal im Monat. Laut Facebook ist der Messenger damit die beliebteste iOS-App aller Zeiten - nach der Facebook-App. Für Android wurde der Messenger mehr als eine Milliarde Mal heruntergeladen.
Weitere Zahlen, die Facebook zeitgleich bekannt gab: Monatlich werden inzwischen mehr als eine Milliarde Nachrichten zwischen Menschen und Unternehmen verschickt. Diese Zahl habe sich innerhalb eines Jahres verdoppelt - was nicht wirklich verwundert, hat Facebook doch erst in diesem Jahr den Ausbau des Messengers zur Kommunikationsplattform für Unternehmen stark vorangetrieben. Seit der Öffnung der Plattform für Marken und Firmen wurden 18.000 Messenger-Bots eingeführt. Diese beantworten automatisiert Anfragen von Kunden oder Markenfans. Bei den Zahlen zu der privaten Kommunikation der Nutzer beeindruckt vor allem eine Zahl: Mehr als 17 Milliarden Fotos werden monatlich per Messenger an Freunde gesendet. Zudem verschicken die Messenger-Nutzer jeden Tag im Schnitt 22 Millionen GIFs – das sind 254 GIFs in der Sekunde - sowie mehr als 380 Millionen Sticker. Auch mit dem Messenger zu telefonieren erfreut sich offenbar großer Beliebtheit: Laut Facebook werden 10 Prozent aller weltweiten VoIP-Telefonate mit dem Messenger geführt.
Auf Facebook bedankte sich CEO Mark Zuckerberg mit einem Zeitraffer-Video der jubelnden Belegschaft bei den Nutzern. "Es gibt noch viel zu tun - und es wird auch noch viel kommen", schreibt der Facebook-Gründer. Das Unternehmen hat für seine Nutzer noch ein weiteres Goodie für in petto: Um Messenger-Gespräche etwas bunter zu gestalten, können die Nutzer nun Luftballon-Emojis an ihre Freunde verschicken. ire
Meist gelesen
stats