Exklusiv-Vertrag Pro Sieben vertieft Beziehung mit Palina Rojinski

Montag, 14. April 2014
Palina Rojinski hat einen Exklusiv-Vertrag mit Pro Sieben unterschrieben (Foto: Pro Sieben)
Palina Rojinski hat einen Exklusiv-Vertrag mit Pro Sieben unterschrieben (Foto: Pro Sieben)


Bekannt wurde Palina Rojinski vor allem als attraktiver Blickfang in den Sendungen von Joko & Klaas, mittlerweile macht die rothaarige Schönheit selbst als Moderatorin und Schaupielerin Karriere. Pro Sieben hat die 28-Jährige nun exklusiv verpflichtet. Ihr erstes eigenes Format bei dem Entertainmentsender ist die Datingshow "Guys in Disguise". Pro Sieben bestätigte am Montag eine entsprechende Vorabmeldung des "Spiegel". Der Sender plant mehrere neue Formate mit der Moderatorin und Schauspielerin russischer Herkunft. Auch in "Circus Halligalli" wird Rojinski weiterhin zu sehen sein und ab Sommer erneut in der Jury der Tanzshow "Got to Danve" sitzen.

"Palina passt perfekt zu uns. Sie ist jung, wild, hipp, charmant und frech - genauso wie ProSieben", freut sich Wolfgang Link, Geschäftsführer von Pro Sieben. "Bei 'Circus Halligalli' und 'Got to Dance' hat sie unsere Zuschauer bereits im Sturm erobert. Ich freue mich auf großartige Shows mit der großartigen Palina - exklusiv auf ProSieben."

Rojinskis erste eigene Sendung bei Pro Sieben ist die Reality-Comedy-Dating-Show (O-Ton Pro Sieben) "Guys in Disguise". Darin präsentiert die ehemalige Sportgymnastin einer Single-Frau zwei potenzielle Partner. Die Männer müssen sich allerdings komplett kostümieren und der Frau ihrer Träume zum Beispiel in einem Bären- oder Hasenkostüm gegenübertreten. Beide Kandidaten stammen aus dem entfernten Umfeld der Frau, haben sich bislang aber nicht getraut, sie anzusprechen. Das Originalformat kommt aus Israel und wurde von der Produktionsfirma Armoza Formats entwickelt. Die deutsche Version wird gemeinsam von Endemol und Florida TV produziert und im Juni ausgestrahlt. dh
Meist gelesen
stats