Ex-Spiegel-Vermarktungschef Norbert Facklam verlässt Jahr Top Special Verlag und wird Berater

Dienstag, 04. Juli 2017
Norbert Facklam hat einen neuen Job
Norbert Facklam hat einen neuen Job
© Jahr Top Special Verlag

Nobert Facklams Engagement beim Jahr Top Special Verlag bleibt eine kurze Episode: Der Vermarktungschef kehrt dem Special-Interest-Verlag Ende Juli schon wieder den Rücken und macht sich als Berater selbstständig. 
Facklam war erst im Januar als Leiter Vermarktung und Mitglied der Geschäftsleitung bei Jahr Top Special eingestiegen. Die Stelle war eigens für den langjährigen Vermarktungschef des Spiegel-Verlags geschaffen worden. Nun macht sich Facklam auf eigenen Wunsch selbstständig. "Nach mehr als zwei Jahrzehnten Erfahrung im Verlagsmanagement möchte ich mich künftig verstärkt auf die strategische Beratung im Bereich Marketing und Sales konzentrieren", erklärt der 53-Jährige. "Vermarktung, Organisationslösungen bis hin zu Change Management sind Themen, auf die ich im Rahmen meiner Selbständigkeit den Fokus richten möchte."  Die Geschäftsführende Gesellschafterin des Jahr Top Special Verlags, Alexandra Jahr, erklärt: "Norbert Facklam hat in den letzten Monaten eine Analyse unserer Vermarktungseinheit durchgeführt, Lösungsvorschläge erarbeitet und wichtige Impulse gesetzt. Dabei hat uns vor allem seine Beratungskompetenz beeindruckt. Ich wünsche ihm für seine Selbständigkeit alles Gute." dh
Meist gelesen
stats