Ex-Buzzfeed-Chefredakteurin Juliane Leopold heuert bei Tagesschau.de an

Donnerstag, 02. Juni 2016
Juliane Leopold
Juliane Leopold
Foto: Alexander Hassenstein / Getty Images
Themenseiten zu diesem Artikel:

Juliane Leopold NDR ARD Christiane Krogmann Zeit Online


Im Januar kehrte Juliane Leopold überraschend Buzzfeed Deutschland den Rücken, nun hat die Journalistin eine neue berufliche Heimat gefunden: Die Digital-Expertin verstärkt als Beraterin das Team von Tagesschau.de.
In ihrer neuen Funktion soll die 33-Jährige die "strategische Entwicklung der Website vorantreiben, Web-Inhalte erstellen sowie Fernseh- und Hörfunkbeiträge fürs Netz aufbereiten", heißt es in einer Pressemitteilung des NDR. Außerdem werde sie die Chefredaktion von ARD Aktuell bei Themen wie Audience Development, Bewegtbild und der Social-Media-Strategie unterstützen. "Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Juliane Leopold. Sie ist extrem innovativ und seit Jahren erfolgreich im Online-Nachrichtengeschäft. Gemeinsam mit ihr möchten wir die Tagesschau als Digitalmarke für verlässliche Nachrichten weiter stärken", sagt Christiane Krogmann, Redaktionsleiterin von Tagesschau.de.

Leopold war bis Januar dieses Jahres Gründungschefredakteurin von Buzzfeed Deutschland. Zuvor war sie unter anderem Social-Media-Redakteurin bei Zeit Online und Community-Leiterin bei der "Neuen Zürcher Zeitung".

"Ich freue mich auf die spannende und herausfordernde Aufgabe bei Tagesschau.de, ein Medium, das ich seit Jahren verfolge und dessen dynamische Entwicklung ich sehr schätze. Es ist eine große Ehre für mich, ein so traditionsreiches und etabliertes Qualitätsmedium beraten zu dürfen", so Leopold. dh
Meist gelesen
stats