Eventshow RTL lädt zu "Gottschalks großem Klassentreffen"

Donnerstag, 05. Dezember 2013
Die neue Eventshow mit Thomas Gottschalk wird im Februar ausgestrahlt (Foto: RTL)
Die neue Eventshow mit Thomas Gottschalk wird im Februar ausgestrahlt (Foto: RTL)


Lange hat RTL über einem neuen Show-Format für Thomas Gottschalk gebrütet, im Februar ist es nun endlich so weit: In "Gottschalks großes Klassentreffen" trifft der Moderator jeweils zwei prominente Gäste und blickt gemeinsam mit Freunden, ehemaligen Klassenkameraden und Lehrern auf deren Schulzeit zurück.
Im Mittelpunkt der Eventshow stehen die wilden Schuljahre der Prominenten: Mithilfe der alten Mitschüler und Pauker will Gottschalk in der Show die "gut gehüteten Geheimnisse der Stars" lüften: Waren die Promis schon als Kinder beliebt oder eher Außenseiter, Streber oder Faulenzer, wer war in seiner Schule der Klassenclown, und mit welchen Klamotten und Frisuren sind die Promis damals herumgelaufen? Anhand von alten Fotos, Filmaufnahmen und Zeugnissen geht Gottschalk mit seinen Gästen auf Spurensuche.

Nachdem die jeweils zwei Promis ihre ehemaligen Klassenkameraden im Publikum ausfindig gemacht haben, kämpfen beide Teams um ein "Mega-Klassenfest". Jede der acht Spielrunden orientiert sich dabei an einem klassischen Schulfach wie Deutsch, Mathematik, Physik oder Chemie. Außerdem blickt Gottschalk mit prominenten Gästen aus Fernsehen, Film, Musik und Sport auf die jeweilige Zeit und ihre popkulturellen Phänomene zurück.

"Ich war ja lange auf der Suche nach einem neuen Format, das wirklich zu mir passt", sagt Thomas Gottschalk: "Als bekennender Nostalgiker und gelernter Lehrer habe ich jetzt gefunden, was ich gesucht habe: Im "Großen Klassentreffen" begegnen prominente Menschen ihren ehemaligen Klassenkameraden und machen mit mir eine Zeitreise zurück in ihre Schulzeit. Die kann schon eine Weile zurück liegen oder erst vor ein paar Jahren zu Ende gegangen sein. Ich freue mich auf dieses Format, denn als Moderator und Lehrer gehören für mich "Show" und "Schule" zusammen, schließlich haben sie meinen Lebensweg bestimmt."

RTL hatte Gottschalk nach dessen gescheitertem Ausflug in den ARD-Vorabend im Mai exklusiv unter Vertrag genommen. Erstes Ergebnis der Zusammenarbeit war die Show "Die 2 - Gottschalk und Jauch gegen alle". "Gottschalks großes Klassentreffen" wird Ende Januar in Berlin aufgezeichnet, die Ausstrahlung ist für Februar 2014 geplant. Produziert wird die Show von Constantin Medien. dh
Meist gelesen
stats