Eurovision Song Contest 2014 Deutscher Vorentscheid am 13. März

Freitag, 06. September 2013
In diesem Jahr reichte es für Cascada nur zu Rang 21
In diesem Jahr reichte es für Cascada nur zu Rang 21

Neues Jahr, neues Glück: Nachdem das Cascada-Debakel beim diesjährigen Eurovision Song Contest bereits wieder in Vergessenheit geraten ist, blasen Deutschlands Chansonniers erneut zum Angriff auf die Krone. Das entsprechende Show-Konzept steht schon. Es heißt "Eurovision Song Contest 2014 - Unser Song für Dänemark" und ist eine Produktion des NDR in Zusammenarbeit mit Brainpool. Die Entscheidung, wer Deutschland vertreten wird, fällt am Donnerstag, den 13. März ab 20.15 Uhr in der Kölner Lanxess Arena. Übertragen wird das zweistündige Spekatkel live im Ersten. Weitere Details zum Konzept will der NDR zu einem späteren Zeitpunkt bekannt geben.

Das ESC-Finale 2014, für das Deutschland als eines der "Big Five"-Länder bereits gesetzt ist, findet am 10. Mai in Kopenhagen statt. In diesem Jahr hatte Emmelie de Forest mit "Only Teardrops" den Wettbewerb für sich entschieden. Der deutsche Beitrag von Cascada landete nur auf Rang 21. Die Übertragung bei der ARD erreichte im Mai über 8 Millionen Zuschauer. ire
Meist gelesen
stats