"Essen und Reisen" Life Verlag startet neues Food- und Reisemagazin

Dienstag, 10. Februar 2015
Das Magazin (hier ein Bild aus den Mediadaten), kommt am 19. Mai heraus
Das Magazin (hier ein Bild aus den Mediadaten), kommt am 19. Mai heraus
Foto: Life Verlag
Themenseiten zu diesem Artikel:

Reisemagazin Foodmagazin Reisereportage


Der Life Verlag aus Hamburg ("Lonely Planet Traveller", "Food and Travel") weitet sein Portfolio aus. Am 19. Mai kommt der Reise- und Foodmagazin "Essen und Reisen" an den Kiosk. Das Magazin kombiniert Reisereportagen mit Nachrichten aus der Gastronomie und Rezepten. Die Sartauflage liegt bei 100.000 Exemplaren.
Das Magazin "verbindet zwei der schönsten Dinge des Lebens", verspricht der Verlag in den Media-Unterlagren zu "Essen und Reisen". Das Ressort "Essen" berichtet über neue Produkte für Herd und Küche, Neuigkeiten aus der Gastronomie und Weinempfehlungen und soll vor allem durch opulente Bilderstrecken überzeugen. Die Rezepte werden in einem eigenen Teil am Ende des Heftes gebündelt. Zwei Mal im Jahr wird "Essen und Reisen" außerdem ein 36-seitiges Extra-Heft "Kochschule" mit detaillierten Kochanleitungen, Warenkunde und Tipps beigelegt. Der Reiseteil beinhaltet in erster Linie Reiseportagen, die durch einen eigenen Serviceteil ergänzt werden. Außerdem bietet das Magazin Vorschläge für Städtereisen, Schlemmerrouten sowie praktische Reisetipps. Abgerundet wird der Reiseteil durch die Rubrik "Hotels", in der die besten Häuser für alle Gelegenheiten vorgestellt werden.

"Essen und Reisen" soll zehn mal im Jahr erscheinen, die erste Ausgabe kommt am 19. Mai in einer Druckauflage von 100.000 Exemplaren an den Kiosk. Der Copy-Preis beträgt 3,90 Euro.

Die Markteinführung wird von Vertriebsaktionen am Point of Sale sowie Direktmarketingaktivitäten begleitet. Im Life Verlag erscheinen außerdem die deutschsprachigen Ausgaben von "Lonely Planet Traveller" und "Food and Travel" sowie das "Karibik Magazin". dh
Meist gelesen
stats