Eine Viertelmillion Tweets #tvduell war Top-Thema auf Twitter

Montag, 02. September 2013
Angela Merkel und Peer Steinbrück sorgten für ordentlich Twitter-Buzz (Bild: ARD)
Angela Merkel und Peer Steinbrück sorgten für ordentlich Twitter-Buzz (Bild: ARD)


Das TV-Duell zwischen Angela Merkel und Peer Steinbrück wartete mit starken Einschaltquoten im TV auf - und auch auf dem Second Screen war einiges los: Während der 90 Minuten der Live-Übertragung wurden auf Twitter 173.000 Nachrichten mit dem Hashtag #tvduell abgesetzt. Über den Tag verteilt waren es laut Twitter-Blog sogar mehr als 250.000 Tweets. "Das unterstreicht noch einmal deutlich die Rolle von Twitter im Bereich Second Screen und Politik", heißt es in dem Blogeintrag. Höhepunkt der Twitter-Welle war um 22.03 Uhr, als während Angela Merkels Schluss-Statement 2.622 Tweets pro Minute abgesetzt wurden. Und auch für die beiden anderen Peaks sorgte die Bundeskanzlerin: Als Merkel um 21.55 Uhr ihre Motivation zur Wiederwahl ausführte, sausten 2.379 Tweets pro Minute durchs Netz, bei Merkels Stellungnahme zum Griechenland-Rettungspaket und zum Euro waren es 2.351 Tweets pro Minute.

Die von den Usern am meisten diskutierten Themen waren Netzpolitik 31 Prozent, Arbeit und Soziales 18 Prozent, Außenpolitik 18 Prozent sowie Wirtschaft und Finanzen 14 Prozent. Was die Erwähnungen in den Tweets angeht, lag Angela Merkel mit 57 Prozent vor Steinbrück. Dies bezieht sich auf Wortmeldungen jeglicher Tonalität. ire
Meist gelesen
stats