Special

presented by

ASS-218775.png
Pro-Sieben-Chef Daniel Rosemann
Pro Sieben Sat 1

E-Sports Pro Sieben zeigt Counter-Strike-Finale live

Pro-Sieben-Chef Daniel Rosemann
Auch bei Pro Sieben schafft es ein E-Sports-Turnier nun ins Live-Programm: Der Sender überträgt am 19. November um 23.05 Uhr das Finale der Counter-Strike-Serie "Intel Extreme Masters" aus Oakland. Es ist das erste Mal, dass Pro Sieben ein derartiges Event live zeigt.
von Ingo Rentz, Mittwoch, 11. Oktober 2017
Alle Artikel dieses Specials
X
    "Moderne Wettkämpfe passen perfekt zu Pro Sieben", so Senderchef Daniel Rosemann. "Bei diesen Events sind ausgewiesene Taktiker und echte E-Sports-Profis am Werk, die nur in Teamarbeit gewinnen können. Wer sich einmal auf dieses Spektakel einlässt, kann einen unglaublich spannenden Wettkampf erleben." Moderiert wird die Sendung von Matthias Remmert. Bislang läuft bei Pro Sieben und Pro Sieben Maxx bereits das Magazin "Ran E-Sports". Darin sind News und Highlights rund um Games wie Fifa, CS:GO, League of Legends und Madden NFL zu sehen. Sendezeiten sind freitags um 00:45 Uhr (Pro Sieben) und mittwochs um 00:15 Uhr (Pro Sieben Maxx). Die Sendung gibt es seit Ende August.
    Warum die Pro-Sieben-Sat-Gruppe auf E-Sports setzt, hat 7 Sports-Chef Zeljko Karajico vor Kurzem im Video-Interview mit HORIZONT Online und turi2.tv erklärt:
    Meist gelesen
    stats