DuMont Schauberg Thomas Kemmerer wird Digital-Chefredakteur

Montag, 09. Dezember 2013
Thomas Kemmerer
Thomas Kemmerer

Die Mediengruppe M. DuMont Schauberg (MDS) macht Thomas Kemmerer zum Chefredakteur der bei DuMont Net gebündelten Online-Portale des Unternehmens. Kemmerer verantwortet derzeit als stellvertetender Chefredakteur die digitalen Aktivitäten der Boulevardzeitung "Express" von MDS. Ab Januar wird sich der Journalist dann von Köln aus um sämtliche Online-Portale der Zeitungen von DuMont Schauberg kümmern. "Thomas Kemmerer vereint gleichermaßen journalistische und wirtschaftliche Kompetenz. Mit seinem Verständnis von Print und Online ist er in der Lage, gemeinsam mit den Chefredakteuren der Tageszeitungen die digitalen Marken des Hauses zukunftsfähig zu entwickeln", betont MDS-Vorstandsmitglied Franz Sommerfeld.

Die digitalen Angebote von "Kölner Stadt-Anzeiger", "Berliner Zeitung", "Mitteldeutscher Zeitung", "Express", "Hamburger Morgenpost" und "Berliner Kurier" kommen zusammen auf rund 35 Millionen Visits im Monat.Geschäftsführer von DuMont Net ist seit Mitte 2012 Patrick Wölke. dh
Meist gelesen
stats