Dmexco 2015 Hallenplan ist jetzt verfügbar

Freitag, 21. August 2015
Die Dmexco wächst weiter kräftig
Die Dmexco wächst weiter kräftig
Foto: Dmexco
Themenseiten zu diesem Artikel:

Hallenplan Dmexco IP SevenOne Media Bauer Media Group


Mit vier Hallen, über 75.000 Quadratmetern Fläche und mehr als 850 Ausstellern steuert die Dmexco auch in diesem Jahr auf neue Rekordmarken zu. Regelmäßige Besucher der Messe wissen: Der Besuch will gut geplant sein, will man möglichst viel mitnehmen. Unerlässlich dafür ist der Hallenplan. Diesen haben die Dmexco-Organisatoren nun veröffentlicht.
Der Plan steht unter dmexco.de/Hallenplan zum Download zur Verfügung. Halle 8 ist für die führenden deutschen Vermarkter reserviert. Hier logieren unter anderem IP, SevenOne sowie Media Impact, Bauer Advertising und Burdas FordwardAd Group. In Halle 7 tummeln sich die internationalen Dickschiffe wie Google, Facebook, Twitter und Yahoo. In dieser Halle befindet sich außerdem die Dmexco Agency Lounge mit allen bedeutenden globalen Agency Networks - einige davon werden eigene Labs zum Internet of Things ausstellen, eines der Leitthemen der diesjährigen Dmexco. Halle 6 ist Schauplatz des Start-up Village, wo Gründer ihre Geschäftsideen präsentieren und um Investoren pitchen können. Eebenfalls nicht unwichtig: In der gleichen Halle befindet sich auch der Food Court - der in diesem Jahr deutlich vergrößert wird.

HORIZONT auf der Dmexco:

Auch 2015 sind HORIZONT und die dfv Mediengruppe mit einem Gemeinschaftsstand auf der Dmexco präsent. Schließlich ist Digitalmarketing längst für Entscheider aller Branchen in höchstem Maße business-relevant. Die Informations- und Diskussion-Plattform ist in Halle 8, Stand D13/E14. In Expertentalks werden dort unter anderem Facebook-Managerin Marianne Dölz, Uwe Storch, Head of Media Ferrero, Olaf Markhoff, Director Communications Nike, und Dirk Föste, Director Digital Commerce Tui.com, mit Redakteuren von HORIZONT, "Lebensmittel Zeitung", "TextilWirtschaft" und "fvw" diskutieren.
In diesem Jahr ist die Dmexco erstmals auf vier Hallen verteilt. In Halle 9 finden sich mit der Broadcasting Area und der Girls‘ Lounge dementsprechend auch zwei Neuerungen. Die Broadcasting Area sollen Unternehmen und Medienhäuser dazu nutzen können, in bewegten Bildern von der Messe zu berichten. Die Girls‘ Lounge soll allen weiblichen Branchengrößen einen zentralen und exklusiven Treffpunkt für vertiefende Gespräche und Networking in entspannter Atmosphäre bieten.

Das Programm der Dmexco haben die Macher bereits vor drei Wochen veröffentlicht. Bekannte Speaker aus der Werbebranche sind unter anderem Martin Sorrell und Michael Trautmann. ire
Meist gelesen
stats