Digitalchef Christian Nienaber verlässt RTL 2

Freitag, 28. April 2017
Christian Nienaber
Christian Nienaber
© RTL 2
Themenseiten zu diesem Artikel:

Christian Nienaber RTL2 Andreas Bartl Julia Reuter


RTL 2 verliert seinen Digitalchef Christian Nienaber. Der Digitalexperte verlässt den Sender zum Ende des Monats nach knapp drei Jahren - laut Sender auf eigenen Wunsch und im besten gegenseitigen Einvernehmen. Seine Aufgabe übernimmt zunächst COO Julia Reuter. 
Nienaber verantwortete seit Juli 2014 in der damals neu geschaffenen Position des Bereichsleiters Digital die gesamten digitalen Aktivitäten des Senders. Unter seiner Führung wurden unter anderem der junge Digitalableger RTL 2 You und das mobile Angebot RTL 2 Go! gestartet. Außerdem baute er die Social-Media-Aktivitäten des Senders aus und begleitete den Relaunch der Website RTL2.de und RTL 2 Spiele.  "Wir bedauern sehr, dass Christian Nienaber das Unternehmen verlässt", sagt Andreas Bartl, Geschäftsführer von RTL 2: "Mit der operativen und strategischen Weiterentwicklung des Digitalangebots hat er wichtige Weichen für die Zukunft gestellt. Ich danke ihm für sein herausragendes Engagement und wünsche ihm für seine weitere Laufbahn nur das Beste."

Wohin es Nienaber zieht, ist noch nicht bekannt. Seine Aufgaben bei RTL 2 übernimmt bis auf weiteres Julia Reuter, CFO und COO des Senders. dh
Meist gelesen
stats