"Die Welt" Niddal Salah-Eldin wird Director of Digital Innovation

Dienstag, 01. August 2017
Niddal Salah-Eldin
Niddal Salah-Eldin
Foto: Axel Springer

Bei der "Welt" zieht mehr digitale Kompetenz in die Chefetage ein: Niddal Salah-Eldin, bislang Chefin des Social-Media-Teams der "Welt", berät ab Januar als "Director of Digital Innovation" die Chefredaktion der Welt-Gruppe. 
In der neu geschaffenen Position wird die 32-Jährige die Chefredaktion um Ulf Poschardt in allen Fragen der redaktionellen Weiterentwicklung und digitalen Innovation beraten, teilt Axel Springer mit.
"Ich bin sehr froh, dass wir in Niddal Salah-Eldin eine geschätzte Kollegin mit ausgewiesener Digital-Expertise als Beraterin der Chefredaktion gewonnen haben", erklärt Poschardt: "Digitale Innovation gehört zum Markenkern der 'Welt'. Niddal Salah-Eldin hat mit dem Social-Media-Team unglaublich viel bewegt, künftig wird sie ihre Expertise als Vordenkerin in allen Bereichen unserer digitalen Publikationen einbringen." 

Die bisherige Position von Salah-Eldin als Head of Social Media übernehmen ab Oktober Jörgen Camrath und Andreas Müller. Beide sind derzeit Social-Media-Redakteure bei der "Welt" und gehören zum Gründungsteam des Social-Media-Teams der "Welt". Die Medienmarke von Axel Springer ist in den sozialen Netzwerken äußerst aktiv und belegt im IVW-Ranking der größten deutschen Nachrichtenportale mit rund 115 Millionen Visits derzeit Rang 6. dh
Meist gelesen
stats