DSDS-Jury komplett RTL holt wohl Mexikanerin Vanessa Huppenkothen

Donnerstag, 04. September 2014
Vanessa Huppenkothen soll ab Oktober in die DSDS-Jury einziehen
Vanessa Huppenkothen soll ab Oktober in die DSDS-Jury einziehen
Foto: Twitter/@vanehupp

Die Jury für die neue Staffel "Deutschland sucht den Superstar" ist offenbar komplett: Wie "Bild" berichtet, bekommen Dieter Bohlen und Schlagerlegende Heino ab Oktober Unterstützung von der mexikanischen Sportreporterin Vanessa Huppenkothen. Die 29-jährige Moderatorin war für den TV-Sender Televisa Deportes bei der WM in Brasilien im Einsatz und ist nun auf dem besten Weg, auch im deutschen Fernsehen Fuß zu fassen.
Huppenkothen ist die Tochter einer Mexikanerin und des deutschen Ex-Fußballprofis Dieter Huppenkothen - weshalb sie fließend Deutsch spricht und bei "DSDS" wohl keine Sprachprobleme haben wird. "Bild" zitiert einen RTL-Insider mit den Worten "Sie soll vor allem den Stil der Superstar-Kandidaten bewerten. Außerdem ist sie eine Frau, die man sehr gerne anguckt." Die Sportreporterin wurde in Brasilien ganz offiziell zur schönsten Journalistin des Turniers gewählt. In den vergangenen Wochen war Huppenkothen bereits mehrfach im deutschen Fernsehen im Einsatz: Zunächst als Gast-Moderatorin und Field-Reporterin beim Schalke 04 Cup bei Sport 1, vor zwei Wochen dann als Losfee bei der Auslosung der zweiten DFB-Pokalrunde beim Pay-TV-Sender Sky und anschließend als Gast in der ZDF-Talkrunde "Markus Lanz". Jetzt also offenbar das feste Engagement bei RTL. Der Sender wollte die Personalie allerdings noch nicht bestätigen. fam
Meist gelesen
stats