Castingshows Heino soll offenbar DSDS-Juror werden

Mittwoch, 27. August 2014
Nimmt 2015 Heino auf einem der Jury-Stühle Platz?
Nimmt 2015 Heino auf einem der Jury-Stühle Platz?
Foto: Foto: RTL
Themenseiten zu diesem Artikel:

Heino DSDS RTL Dieter Bohlen Castingshow Tom Kaulitz


RTL scheint für die nächste Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" ein echter Coup gelungen zu sein: Nach Informationen der "Bild"-Zeitung nimmt künftig der Schlagerbarde Heino neben Jury-Chef Dieter Bohlen Platz.
Damit würde RTL seiner Strategie der vergangenen Jahre treu bleiben, die Jury jedes Jahr mit neuen Gesichtern aufzufrischen. Die Taktik funktionierte zuletzt aber nur bedingt. 2013 waren die Marktanteile von "DSDS" trotz der Verpflichtung der Teenie-Stars Bill und Tom Kaulitz auf ein Allzeit-Tief gefallen, RTL hatte daraufhin das Konzept der Show deutlich überarbeitet. Die Besetzung der Jury - zuletzt saßen neben Bohlen Marianne Rosenberg, Mia-Frontfrau Mieze Katz und Rapper Kay One über die Kandidaten zu Gericht - schien zuletzt nicht mehr oberste Priorität zu haben. Mit dem Einzug von Heino in die Jury könnte die Show allerdings auch wieder einmal durch einen massenkompatiblen Star in der Jury für breite Aufmerksamkeit sorgen. Der 75-jährige Schlagerbarde hatte im vergangenen Jahr mit Coversongs von den Ärzten, Rammstein oder Peter Fox ein erfolgreiches Comeback gefeiert und ist auch beim jungen Publikum populär. Zudem würde Heino als Juror wie die Faust auf's Auge zum aktuellen Schlagertrend passen. dh

Der Schlagerstar auf einem Werbemotiv von Sixt
Der Schlagerstar auf einem Werbemotiv von Sixt (Bild: Foto: Sixt)
Meist gelesen
stats