Business Insider Christin Martens wird Chefredakteurin

Donnerstag, 24. September 2015
Christin Martens übernimmt die Chefredaktion von Business Insider Deutschland
Christin Martens übernimmt die Chefredaktion von Business Insider Deutschland
Foto: Axel Springer

Die Vorbereitungen zum Start Business Insider Deutschland gehen offensichtlich zügig voran. Heute gab Axel Springer bekannt, dass Christin Martens, derzeit stellvertretende Ressortleiterin bei Bild.de, die Chefredaktion des Wirtschaftsportals übernehmen wird. Das Angebot soll noch in diesem Jahr an den Start gehen.
Martens ist seit Januar 2015 stellvertretende Ressortleiterin Politik und Wirtschaft bei Bild.de. Zuvor war die 38-Jährige im Büro Los Angeles, im Wirtschaftsressort und im Parlamentsbüro der "Bild" tätig. "Mit Christin Martens haben wir eine versierte Wirtschaftsjournalistin als Chefredakteurin für Business Insider Deutschland gewonnen. Gemeinsam werden wir ein neues und einzigartiges deutsches Nachrichtenangebot für die nächste Generation von Wirtschaftsführern aufbauen", sagt Peter Schille, Gründer und Geschäftsführer von Finanzen.net.

Business Insider Deutschland soll im 4. Quartal dieses Jahres an den Start gehen. Betrieben wird das Portal in Deutschland von Finanzen.net, einem Tochterunternehmen von Axel Springer. Der Berliner Medienkonzern ist zudem Minderheitsgesellschafter der US-Mutter von Business Insider. Medienberichten zufolge will der Berliner Medienkonzern die Mehrheit an der Website für Wirtschaftsnachrichten übernehmen. Axel Springer hat das bislang aber nicht bestätigt. dh
Meist gelesen
stats