Burda Maffay, Neureuther und Rohde outen sich als "Playboy"-Fans

Montag, 01. Dezember 2014
Alt-Rocker Peter Maffay wirbt mit zwei weiteren Testimonials für den "Playboy"
Alt-Rocker Peter Maffay wirbt mit zwei weiteren Testimonials für den "Playboy"
Foto: Burda

Warum lesen Männer noch einmal gleich den "Playboy"? Klar, wegen der guten Reportagen und Interviews. Aufbauend auf diesem zugegeben etwas ausgelutschten Klischee startet Hubert Burda Media nun eine Imagekampagne für sein Männermagazin, nach eigenen Angaben die größte seit elf Jahren. Hauptdarsteller sind dabei keine nackten Frauen, sondern drei prominente "Playboy"-Leser.
Zu einem öffentlichen "Outing" bewegen konnte Burda den Musiker Peter Maffay, Ski-Star Felix Neureuther und Schauspieler Armin Rohde. Die drei so unterschiedlichen Herren sollen exemplarisch für die Leserschaft des "Playboy" und die Eigenschaften stehen, die das Magazin verkörpert. "Wir haben bewusst unterschiedliche Männertypen ausgewählt, weil das auch unserer Leserschaft gerecht wird. Wir nehmen uns und die Welt nicht zu wichtig, sondern bieten einfach alles, was Männern Spaß macht", sagt Carina Rey, Leiterin der Markenkommunikation und stellvertretende Verlagsleiterin.
In Ausgabe 1/2014: die traditionelle Wahl zum Playmate des Jahres

Mehr zum Thema

HORIZONT liest... "Playboy" Wenn nackte Haut zur Weltmarke wird

Entstanden sind beim Shooting mit Fotograf Niko Schmid-Burgk drei Printmotive, die um markante Zitate der Testimonials ergänzt werden. "Der 'Playboy' ist wie ein richtig guter Song - der Text macht ihn perfekt", lässt sich etwa Maffay zitieren - eine charmante Anspielung auf eingangs erwähntes Klischee. Die Kreation stammt von der Agentur For Sale. Dort zeichneten der Geschäftsführer Stefan Filtgen und Florian Scharl, Creative Director Text, für die Kampagne verantwortlich. Die Motive werden in Tageszeitungen, Magazinen und ab Frühjahr 2015 auch Online und Out-of-Home zu sehen sein. fam

Alle Motive der Kampagne:

"Playboy"-Werbegesicht: Der Schauspieler Armin Rohde
"Playboy"-Werbegesicht: Der Schauspieler Armin Rohde (Bild: Burda)
Auch Ski-Star Felix Neureuther stand für die "Playboy"-Imagekampagne vor der Kamera
Auch Ski-Star Felix Neureuther stand für die "Playboy"-Imagekampagne vor der Kamera (Bild: Burda)
Alt-Rocker Peter Maffay wirbt ebenfalls für den "Playboy"
Alt-Rocker Peter Maffay wirbt ebenfalls für den "Playboy" (Bild: Burda)

Meist gelesen
stats