Burda "Chip Foto Video" bekommt einen Relaunch

Mittwoch, 04. September 2013
Noch mehr Tests und Fotos
Noch mehr Tests und Fotos

Mit mehr Praxisartikeln, Tests und Fotos wartet "Chip Foto Video" zum 10-jährigen Jubiläum auf. Das Fotomagazin aus dem Hause Hubert Burda Media legt dabei Wert auf praktische Anleitungen für bessere Bilder. "Aus dem Feedback unserer Leser wissen wir, dass sie sich eindeutig praxisnahe Geschichten wünschen", sagt Michael Hüttinger, Chefredakteur von "Chip Foto Video". Dieser Bereich bekommt daher mehr Seiten und wird prominenter im vorderen Heftteil platziert. Zudem hat die Redaktion den Testteil ausgebaut, der optisch nun wie ein "Heft-im-Heft" daher kommt. Es gibt zudem Bestenlisten und Kameratests. Mehr Platz gibt es künftig für Foto-Zubehör.

Die relaunchte Ausgabe liegt ab heute im Handel und zählt rund 90 Seiten mit Praxis-Grundlagen, Workshops und Tipps zur Bildbearbeitung. Das Monatsmagazin hat im 2. Quartal diesen Jahres 53.286 Exemplare verkauft - 3,12 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum (siehe auch Ausweisung im HORIZONT Mediaradar). Die Aboauflage sank um 5,23 Prozent auf 20.360 Stück. pap
Meist gelesen
stats