"Blau", "Vice", "Paper", "European Car Magazine" Die Cover des Monats

Freitag, 09. September 2016
Die Cover des Monats
Die Cover des Monats

Das Kunstmagazin "Blau" präsentiert sich ganz in weiß, "Vice" widmet seine Fotoausgabe in diesem Jahr ausschließlich weiblichen Fotografen, der "Stern" huldigt der Lieblingsinsel der Deutschen und "Paper" inszeniert ein weiteres Mitglied des Kardashian Clans. Unsere Cover des Monats.

"Time"

Funktioniert auch ohne viele Worte: Das Trump-Cover der "Time"
Funktioniert auch ohne viele Worte: Das Trump-Cover der "Time"
Donald Trump und kein Ende: Der US-Milliardär beherrscht weiterhin die Schlagzeilen. Angesichts des wachsenden Widerstands gegen den republikanischen Präsidentschaftskandidaten selbst in den eigenen Reihen titelte das "Time"-Magazine im August: "Meltdown". Bernerkenswert: Der Name Trump taucht auf dem Cover überhaupt nicht auf, das stilisierte Konterfei ist angesichts der typischen Haartolle und Gesichtsfärbung aber unverkennbar.

"Vice"

Eine von zwei Coverversionen der Foto-Issue von "Vice"
Eine von zwei Coverversionen der Foto-Issue von "Vice"
Die jährliche Fotoausgabe des Szenemagazins "Vice" ist in diesem Jahr ausschließlich weiblichen Fotografen vorbehalten. Das großformatige Heft erscheint mit zwei unterschiedlichen Coverversionen. Das abgebildete Cover stammt aus einer Fotoserie von Magnum-Fotografin Carolyn Drake über ihre Wahlheimat Vallejo in der San Francisco Bay Area.

"Paper"

Die "1000 Beautiful People"-Issue des "Paper Magazins"
Die "1000 Beautiful People"-Issue des "Paper Magazins"
Das US-Magazin "Paper" hat in der Vergangenheit bereits des öfteren mit provokanten Titelbildern für Aufsehen gesorgt. Nach Kim Kardashian zieht nun eine weitere Angehörige des weit verzweigten Kardashian-Clans für das Magazin blank: Die Rapperin Blac Chyna ist mit Kims Bruder Rob Kardashian liiert, von dem sie ein Kind erwartet. Der Titel mit der schwangeren Musikerin ist eine Variante der aktuellen "1000 Beautiful People"-Ausgabe.

"Blau"

Simply White: Die Kunstmagazin "Blau" der "Welt"
Simply White: Die Kunstmagazin "Blau" der "Welt"
Die aktuelle Ausgabe des Kunstmagazins "Blau" widmet sich der Farbe Weiß - und setzt das Thema auch auf dem Cover konsequent um. "The White Edition" lag am Samstag, den 27. August der Tageszeitung "Die Welt" bei und ist außerdem als Stand Alone im Zeitschriften- und Museumsbuchhandel erhältlich.

"European Car"

Schlicht: Die "BMW-Issue" des "European Car Mag"
Schlicht: Die "BMW-Issue" des "European Car Mag"
Das US-Automagazin "European Car" verzichtet für seine "BMW Issue" darauf, ein Modell der Marke abzubilden. Stattdessen zieren die Farben der BMW-Motorsportmarke "M" das schlichte, aber aufmerksamkeitsstarke Cover.

"Cicero"

"Cicero": Dezente Optik, provokante Headline
"Cicero": Dezente Optik, provokante Headline
Das Magazin für Politische Kultur "Cicero" erinnert in seiner aktuellen Ausgabe an den Tag, an dem Bundeskanzlerin Angela Merkel vor einem Jahr die Grenzen für die auf der Balkanroute gestrandeten Flüchtlinge öffnen ließ. So zurückhaltend das an ein impressionistisches Gemälde erinnernde Titelbild ist, so provokativ ist die Überschrift: "Merkels Marschbefehl".

"Stern"

Romantisch: Das Sylt-Cover des "Stern"
Romantisch: Das Sylt-Cover des "Stern"
Passend zur Ferienzeit machte der "Stern" Mitte August mit der Lieblingsinsel der Deutschen auf: Sylt. Das etwas kitschige Titelbild könnte zwar direkt aus einem Tourismusprospekt für die Nordseeinsel stammen, verfehlt aber seine Wirkung nicht.

"Zeit Magazin"

Retro: Das "Zeit Magazin"
Retro: Das "Zeit Magazin"
Das "Zeit Magazin" hat für seine Titelstory "Zurück in die Jugend" Anfang August den ikonischen Schriftzug der "Zurück in die Zukunft"-Reihe abgewandelt. Ein wenig rätselhaft bleiben allerdings die anderen Elemente auf dem Titelbild.

"Süddeutsche Zeitung Magazin"

Ai Weiwei mag offensichtlich Pizza
Ai Weiwei mag offensichtlich Pizza
Auch das Magazin "Der Süddeutschen Zeitung" ehrte den chinesischen Künstler und Dissidenten Ai Weiwei im August mit einer Titelgeschichte. Mit dem Titelfoto stellt der Wahlberliner einmal mehr unter Beweis, dass er auch die Kunst der Selbstinszenierung perfekt beherrscht.

"Wirtschaftswoche"

Visionär: Jeff Bezos auf der "Wirtschaftswoche"
Visionär: Jeff Bezos auf der "Wirtschaftswoche"
Über die inhaltliche  Entwicklung der "Wirtschaftswoche" unter Miriam Meckel gehen die Meinungen auseinander, die Bildsprache ist unter ihrer Ägide allerdings deutlich moderner geworden. Was sich auch an dem starken Titelbild von Amazon-Chef Jeff Bezos zeigt. dh

Die Cover des Monats

In Zeiten flüchtiger Aufmerksamkeit und sinkender Auflagenzahlen wird die Titelseite mehr denn je zum Schaufenster und Aushängeschild von Zeitschriften. Ein gutes Cover macht neugierig, lockt Gelegenheits- und potenzielle Neuleser an und entscheidet nicht zuletzt den Kampf um Käufer am Kiosk. HORIZONT.NET präsentiert jeden Monat eine rein subjektive Auswahl besonders gelungener Zeitschriften-Cover.
Meist gelesen
stats