Bewegtbild Facebook testet neue Video-Funktionen

Mittwoch, 14. Oktober 2015
Die neue Video-Rubrik in der iPhone-App von Facebook
Die neue Video-Rubrik in der iPhone-App von Facebook
Foto: Facebook
Themenseiten zu diesem Artikel:

Facebook Videofeed iPhone Videofunktion Android


Facebook tüftelt weiter an seinem Bewegtbildangebot. So testet das soziale Netzwerk in der iPhone-App eine eigene Video-Rubrik und verschiedene neue Video-Features.
In der Facebook-App gibt es ab sofort ein eigenes Video-Symbol, das den direkten Zugriff auf Bewegtbildinhalte ermöglicht. Der Button, der in der Testversion den Messenger-Button ersetzt, führt zu einem Videofeed, in dem zum Beispiel von Freunden empfohlene Videos oder Clips von abonnierten Seiten angezeigt werden. Das gab Facebook-Manager Will Cathcart im Unternehmensblog bekannt. Außerdem gibt es eine Reihe neuer Features, wie zum Beispiel eine Merken-Funktion für Videos oder die Möglichkeit, nebenher Videos zu schauen, während man weiter in seinem Newsfeed stöbert. Die Neuerungen werden erst einmal nur für ausgewählte Nutzer sichtbar. Dafür sollen die Suggested Videos, die bislang nur Nutzern der iPhone-App angezeigt werden, bald auch in der Android-App und auf der stationären Website eingeführt werden. dh
Meist gelesen
stats