"Besser leben" Axel Springer testet Gesundheitsmagazin

Montag, 26. Januar 2015
Axel Springer investiert auch noch in neue Printprodukte
Axel Springer investiert auch noch in neue Printprodukte
Foto: Axel Springer
Themenseiten zu diesem Artikel:

Gesundheitsmagazin Axel Springer Focus Focus Gesundheit


Axel Springer nutzt die Strahlkraft seines Flaggschiffs "Bild", um ein neues Gesundheitsmagazin am Kiosk zu etablieren. "Besser leben" kommt im März in einer Druckauflage von beachtlichen 500.000 Exemplaren in den Handel.
Das Magazin kommt am 11. März an den Kiosk. Zunächst ist offenbar nur eine Ausgabe geplant, mit der die Resonanz auf den neuen Titel getestet werden soll. Laut Mediadaten wird "Besser leben" 100 Seiten umfassen, die Druckauflage liegt bei 500.000 Exemplaren. Der Copypreis beträgt 2,90 Euro. Inhaltlich wird sich die Zeitschrift mit den Themen Gesundheit, Psychologie, Sport, Wellness, Ernährung, Reise und Beauty beschäftigen. Die Zeitschrift richtet sich laut Media-Unterlagen an "gesundheitsbewusste Leser jeden Alters", inbesondere aber an Frauen ab 30 Jahren. Der Bruttopreis für eine ganzseitige Anzeige liegt bei 30.000 Euro.

Platzhirsch im Segment der Gesundheitsmagazine ist die "Apotheken Umschau", die von den Apotheken gratis an ihre Kunden abgegeben wird. Aber auch "Focus" ("Focus Gesundheit") und der "Stern" (Stern Gesund leben") sind mit eigenen Ablegern in dem Bereich aktiv. dh
Der Dummy von "Besser Leben - powered by Bild"
Der Dummy von "Besser Leben - powered by Bild" (Bild: Axel Springer)

Meist gelesen
stats