Berlin Valley News Corinna Visser ist neue Chefredakteurin

Donnerstag, 03. September 2015
Corinna Visser
Corinna Visser
Foto: Max Threlfall
Themenseiten zu diesem Artikel:

Corinna Visser Jan Thomas Tagesspiegel


Berlins führendes Startup-­Magazin hat eine neue Chefredakteurin. Corinna Visser hat mit sofortiger Wirkung die Redaktionsleitung des im Why Berlin Media Publishing House erscheinenden Startup-Magazins "Berlin Valley News" übernommen. 
Die 49-Jährige soll den Ausbau des vor einem Jahr gestarteten Magazins vorantreiben und die Redaktion weiter ausbauen. „Ich habe die spannende Berliner Startup-Szene schon viele Jahre journalistisch begleitet. Jetzt freue ich mich darauf, dies mit einer hochmotivierten Mannschaft noch intensiver tun zu können“, sagt Visser.  Die Diplomvolkswirtin war zuvor 16 Jahre lang in der Wirtschaftsredaktion des Berliner "Tagesspiegels" tätig. Dort hat sie vor allem die Themen Telekommunikation, Internet und Technologie betreut, wodurch sie auch ihre Leidenschaft für Startups entdeckte. Die Journalistin folgt auf Jan Thomas, 43, der seine Doppelfunktion als Chefredakteur und Geschäftsführer des Startup‐Verlags aufgibt und sich künftig auf operative Themen außerhalb der Redaktion konzentrieren wird. Er bleibt dem Magazin als Herausgeber inhaltlich eng verbunden.

„Corinna Visser ist eine herausragende Journalistin mit bestem Renommee – kompetent, meinungsstark und unterhaltsam. Sie bringt somit alle Voraussetzungen mit, unser noch junges Startup-­Medium erfolgreich zu gestalten", sagt Thomas.  Der Verlag Why Berlin Media Publishing House wurde 2013 von Thomas in Berlin gegründet. Im Verlag erscheinen neben dem Monatsmagazin "Berlin Valley News" mit einer Auflage von 30.000 Exemplaren auch das ebenfalls kostenlose Vierteljahresmagazin "THE HUNDERT" (Auflage: 10.000 Exemplare). mas
Meist gelesen
stats