Bauer Media Group Joy Jensen übernimmt neben „Myway“ auch „Maxi“

Freitag, 28. November 2014
Joy Jensen
Joy Jensen
Foto: Bauer

Chefredakteure, die nur einen Titel kommandieren, werden immer seltener, vor allem bei Bauer. Der Großverlag dreht bei ein paar seiner Frauentitel am Personalkarussell und führt dabei wieder zwei Magazine etwas näher zusammen. Einen zusätzlichen Hut auf bekommt diesmal: Joy Jensen.

Doch der Reihe nach: Stefan Claußen, erst seit September 2013 Chefredakteur von „Joy“ und „Shape“, wird den Verlag verlassen, begleitet von warmen Worten der Geschäftsführerin Monika Fendt, selber erst seit August 2014 bei der Bauer-Sparte MVG an Bord. Claußen habe „mit guten Ideen und enormem Einsatz für Kontinuität gesorgt“, so Fendt. Seine Nachfolgerin bei den beiden Frauen- und Fitnessheften wird Ann Thorer, bislang seit Frühjahr 2011 Chefredakteurin des monatlichen Bauer-Frauenmagazins „Maxi“. Zuvor war sie Chefin von „Bravo Girl“ (2006 bis 2011). Thorer, 39, sei eine „Expertin für die Interessen und Ansprüche junger Frauenzielgruppen“, so Fendt, die gerade erst einen Wechsel bei „Cosmopolitan“ zu organisieren hatte.

Und die Chefredaktion bei „Maxi“? Übernimmt Joy Jensen – zusätzlich zu ihrem Job als Chefredakteurin von „Myway“ (diesen Posten hatte sie im September 2014 von Sabine Ingwersen übernommen, die weiterhin „Tina“ vorsteht). Die 43-Jährige, zum Neustart des 40plus-Frauentitels „Myway“ im Frühjahr 2013 als Redaktionsleiterin an der Seite von Ingwersen, soll nun auch das Profil von Maxi „positiv weiterentwickeln“, sagt Konzerngeschäftsleiter Jörg Hausendorf. Zuvor war Jensen mal kurz Mitglied der Chefredaktion von „Brigitte“ (G+J), Chefin von „Vital“ (Jahreszeiten Verlag) sowie Mitglied unterschiedlicher Entwicklungsredaktionen.

Man darf vermuten, dass vor allem dies das Ziel der jüngsten Personalrotationen war: Die Chefposten von „Maxi“ und „Myway“ in eine Hand zu legen, wohl um (angesichts sich annähernder Zielgruppen?) Produktions-Synergien zu eruieren. Doppel-, gar Dreifach- und Vierfach-Chefredaktionen sind seit längerem groß in Mode, nicht nur, aber vor allem bei Bauer. rp

Meist gelesen
stats