Bauer Media Group Andreas Schoo verlässt den Verlag, Harald Jessen steigt in Geschäftsleitung auf

Dienstag, 12. September 2017
Andreas Schoo verlässt Bauer
Andreas Schoo verlässt Bauer
© Bauer Media Group

Andreas Schoo kehrt der Bauer Media Group nach zehn Jahren als Mitglied der Geschäftsleitung den Rücken. Seine Aufgaben übernimmt bis auf weiteres Yvonne Bauer, Finanzchef Harald Jessen steigt in die Geschäftsleitung auf. 
Zu den Gründen für den Abschied von Schoo, der Bauer Ende September verlassen wird, sagt Bauer nichts. Auf Nachfrage teilt der Verlag lediglich mit, der 56-Jährige wolle sich beruflich "neu orientieren". Offensichtlich trennt man sich aber im Guten. "Andreas Schoo hat an der erfolgreichen Entwicklung der Bauer Media Group einen großen Anteil. Ich danke ihm für viele Jahre erfolgreicher Arbeit in Top-Führungspositionen", sagt Verlegerin Yvonne Bauer. Schoo habe den Ausbau des Printgeschäfts in Deutschland mitgestaltet und "wesentliche Aufbauarbeit für das Digitalgeschäft der Bauer Xcel Media geleistet". Auch das Auslandsgeschäft in den westlichen Kernmärkten habe er wesentlich vorangetrieben. "Auch im Namen meiner Familie und der Konzerngeschäftsleitung wünsche ich Andreas Schoo für seine berufliche und private Zukunft alles erdenklich Gute und viel Erfolg." 

Schoo verantwortete seit 2007 als Mitglied der Konzerngeschäftsleitung die Bereiche Print, Digital und zeitweise auch die Radiobeteiligungen der Bauer Media Group. Seine Aufgaben übernimmt "bis auf weiteres" Yvonne Bauer. Außerdem beruft sie Harald Jessen, seit Dezember 2016 als Chief Financial Officer für die Bereiche Finanzen und Controlling zuständig, mit sofortiger Wirkung in die Geschäftsleitung. Dort wird der 46-Jährige unter anderem zusätzlich die Bereiche IT und Personal verantworten. 
Harald Jessen steigt in die Konzerngeschäftsleitung auf
Harald Jessen steigt in die Konzerngeschäftsleitung auf (Bild: Bauer Media Group)
"Mit Harald Jessen gewinnen wir in der Konzerngeschäftsleitung einen international erfahrenen Manager hinzu, der in seinen Verantwortungsbereichen einen wesentlichen Beitrag dazu leisten wird, länderübergreifend Synergien zu nutzen und eine globale Zusammenarbeit zu fördern. Darauf freue ich mich", sagt Bauer. Weitere Mitglieder der Geschäftsleitung sind Jörg Hausendorf, 53, und Witold Wozniak, 49. dh
Meist gelesen
stats